Bonfortionöse Obstsuppe mit Früchten der Saison

Bonfortionöse Obstsuppe mit Früchten der...

Damals, Anfang der 1960er Jahre, als ich ein kleiner Knirps war und meine Ferien bei Oma auf dem Land verbrachte, gab es eine weitaus weniger bonfortionöse Obstsuppe als die, die ich heute hier vorstellen möchte. – Damals war es so, dass alle Früchte des Gartens im Hochsommer in irgeneiner Form verarbeitet werden mussten.

Köstliche, belgische Waffeln zum Frühstück

Köstliche, belgische Waffeln zum Frühstü...

Manch eine(r) wird sich die Frage stellen, warum ich so etwas profanes wie frisch gebackene, belgische Waffeln zum Frühstück überhaupt auf meinem Blog veröffentliche?! Die Antwort darauf ist schnell gegeben aber trotzdem relativ vielschichtig. – Zuerst sind da die Fundstücke im Internet, die einem das Grausen lehren können. Es gibt in den unendlichen Weiten des WWW massenweise Rezepte aus denen wirklich alles mögliche werden kann, aber kaum jemals gute Waffeln.

Schoko-Spekulatiuskugeln – Weihnachtliche Köstlichkeit

Schoko-Spekulatiuskugeln – Weihnac...

Sämtliche Versandhäuser, Internetshops und Speditionen arbeiten derzeit auf Hochtouren. Der dunkelhäutige Hermes-Mann aus Ghana ist schon ganz blass um die Nase und selbst dem stets sehr freundlichen DHL-Mann, zuständig in unserem Wohngebiet, geht offensichtlich langsam die Puste aus. Sie alle schicken oder schleppen uns Dinge ins Haus, die wir schon haben oder nie wirklich gebrauchen werden. Und alles nur weil Weihnachten ist.

Süße Speck Stückchen

Süße Speck Stückchen

So ganz sicher bin ich mir mit diesen süßen Speck Spießen echt nicht. Einerseits fand ich sie gar nicht schlecht. Trotzdem sind sie eine Gratwanderung. Denn meinen Lesern ist versprochen, dass hier nur Rezepte veröffentlicht werden, die auch wirklich geschmeckt haben. – Alles andere fällt bekanntlich unter den Küchentisch. – Die Meinungen zu dem verrückten Dessert gingen bei unseren Gästen aber sehr weit auseinander.

Schokolade aus Modica

Schokolade aus Modica

Wer noch nie etwas von Schokolade aus Modica gehört hat, dem geht es wie mir vor unserem letzten Urlaub auf Sizilien. Trotzdem handelt es sich um eine international bekannte Spezialität, die vom italienischen Ministerium für Landwirtschaft und Ernährung als anerkanntes „Prodotto agroalimentare tradizionale italiano“ geführt wird.

Kaiserschmarrn mit Topfen und Roter Grütze

Kaiserschmarrn mit Topfen und Roter Grüt...

Beuscherl hatten wir schon seit Ewigkeiten nicht mehr auf dem Teller, und außerdem schien es mir bestens zur Aufgabenstellung eines aktuellen Blogevents zu passen, dessen Thema „Österreich“ lautet. Wäre da nicht noch der Vorsatz „Vegetarische Weltreise“. Ich muss zugeben, besonders vegetarisch klingt ein Saueres Lüngerl beim besten Willen nicht. Als Alternative dazu serviere ich jetzt eben die Geschichte vom Kaiserschmarrn. Wobei es davon verschiedene Varianten gibt.

Nürnberger Lebkuchen und mein Saisonstart

Nürnberger Lebkuchen und mein Saisonstar...

Es ist alljährlich eine harte Zeit für mich. Gerade hat man sich an den Sommer gewöhnt, also Mitte August oder spätestens Anfang September, schon beginnt die offizielle Lebkuchensaison in Nürnberg. Häufig bei annähernd 30 Grad und Sonnenschein. Es ist ein Jammer!