Schlagwort: Creme Fraiche

Amarettini-Törtchen auf Himbeer-Vanillesoße – Bônet – Bonet

Amarettini-Törtchen auf Himbeer-Vanillesoße – Bônet – Bonet

Diese fantastischen Amarettini-Törtchen kann man auch als Bonet in einer Puddingform herstellen. Es handelt sich um ein klassisches Dessert aus dem Piemont, dessen Herstellung der eines Flans entspricht. Wie geübte Hobbyköche wissen, ist ein Flan eine im Wasserbad gestockte Masse aus Eiern und Milch, Sahne oder anderer Flüssigkeit. Allerdings ist ein Flan nicht automatisch ein Dessert, obwohl die meisten Genießer gleich an eine Creme Catalan denken werden.

Kartoffelpuffer mit Schinken und Kräutern – Baggers

Kartoffelpuffer mit Schinken und Kräutern – Baggers

Kartoffelpuffer kennt jeder mit geriebenen, rohen Kar­toffeln. Im hier zubereiteten Kartoffelpuffer mit Schin­ken und Kräutern werden allerdings gekochte Kartoffeln verwendet. Was zur Folge hat, dass man diese Kartoffelpuffer (Baggers) in Franken auch als Kartoffel­küchla bezeichnen könnte. Aber halt ohne Hack­fleisch. Dafür mit Schinken.

Gebeizter Loup de Mer mit Spargel, Zitronengras, rosa Pfeffer

Gebeizter Loup de Mer mit Spargel, Zitronengras, rosa Pfeffer

Für mich gibt es zwei echt dramatische Termine im Jahr! Der erste ist der 21. Juni mit der kürzesten Nacht – oder dem längsten Tag. Je nachdem, wie man das sehen will. – Fakt ist: danach geht es schon wieder abwärts. Die Tage werden kürzer. Auch wenn das im Moment wirkt, als wäre es Jammern auf hohem Niveau. Der zweite schlimme Termin, der sogleich folgt, ist der 24. Juni.

Picknick: Pfannkuchen-Lachsröllchen im Salatpäckchen

Picknick: Pfannkuchen-Lachsröllchen im Salatpäckchen

Eine bliebte Komponente für das sommerliche Picknick sind in vielen Körben kleine Pfannkuchen-Lachsröllchen. Ein Rezept dafür flatterte vor gefühlten 100 Jahren in unseren Haushalt und kam bei uns auch schon viele Male zum Einsatz.

Apfelkuchen Normandie – Mit Calvadosäpfeln und Crème Fraîche

Apfelkuchen Normandie – Mit Calvadosäpfeln und Crème Fraîche

Zu den bekanntesten Regionen unseres wunder­schö­nen Nachbarlandes Frankreich gehören (neben etlichen anderen) sicher die Provence, die Bretagne und die Normandie. Wobei die letztgenannten häufig mit speziellen Wetterlagen ausgestattet sind, was wiederum dazu führt, dass sonnenhungrige Strand­urlauber sowohl die Bretagne als auch die Normandie als Urlaubsziel meiden.

Zitronen-Tarte Rezept mit Crème fraîche

Zitronen-Tarte Rezept mit Crème fraîche

Wenn Sie glauben, Zitrone in heißem Wasser wäre ein guter Vitamin C Lieferant und ein bewährtes Hausmittel gegen Erkältungen, dann irren Sie sich. Ernährungsberater wissen längst: das Vitamin ist überaus hitzeempfindlich und wird durch hohe Temperaturen schnell zerstört. Bevor Sie bereits eingekauften Zitronen sinnlos in Ihrer Küche vergammeln lassen, machen Sie sich daraus wenigstens diese köstliche Zitronen-Tarte.

Kaffeeflan mit Pariser Creme und Grüßen von Eduard, Uschi und Otto

Kaffeeflan mit Pariser Creme und Grüßen von Eduard, Uschi und Otto

Mir macht es Spaß, zu neuen Rezepten alte Geschichten zu erzählen. Aber manchmal dauert es eine Weile, bis eine Idee das Kästchen erhellt, in dem sich mein Gehirn befindet oder jemand mit dem richtigen Stichwort meinen Weg kreuzt. Dieses mal war es die beste Ehefrau von allen.

Das beste Nussecken Rezept – Besser geht nicht!

Das beste Nussecken Rezept – Besser geht nicht!

Was die Tradition angeht, so vergesse ich öfter mal, dass all unsere, seit Jahren erprobten, sehr guten Rezepte, nicht automatisch in jungen Haushalten vorhanden sind. Das wird in Zukunft geändert. Heute übergeben wir das beste Nussecken Rezept (ever) der Öffentlichkeit. Und glauben sie bitte niemals dem weit verbreiteten Märchen, die Nussecken von Guildo Horns Mutter wären die Besten! Wir haben es ausprobiert und Frau Köhlers (so Guildos bügerlicher Name) Nussecken Rezept wortlos und enttäuscht verschwinden lassen.

Quarkcreme mit Balsamico, Krokant und dreierlei Melone

Quarkcreme mit Balsamico, Krokant und dreierlei Melone

Das Rezept dieser Quarkcreme mit Balsamico lag sehr lange auf meinem Schreibtisch herum, bis es endlich veröffentlicht wurde. Im Prinzip ist das Dessert sehr einfach herzustellen, denn es besteht nur aus verschiedenen Melonenstücken die in weißem Portwein mariniert werden. Dazu gibt es eine Quarkcreme – und das ist erst das wirklich Seltsame daran – in die ein sehr guter, alter Balsamico gerührt werden soll.

Bunte Grütze mit Balsamicocreme

Bunte Grütze mit Balsamicocreme

Bunt wie der Sommer selbst kommt dieses, im Prinzip ganz einfache, Dessert daher. Dazu allerdings gleich ein Tipp: Man kann anstelle von Agar Agar natürlich auch ganz normale Gelatine (die auch wesentlich geschmacksneutraler als das Agar Agar daher kommt) verwenden. Gelatine hat außerdem den Vorteil,…