Apfelkuchen mit Apfelweinschaum

Apfelkuchen Apfelweinschaum Rezept

Ob Beziehungen die auf einem Faschingsball beginnen, auf Dauer von Erfolg gekrönt sind, entzieht sich meiner Kenntnis. Allerdings habe ich kürzlich in einem Radiobeitrag eine interessante Theorie gehört. Es ging um die Wahl der Karnevals-Kostüme und was man daraus über seinen Träger, bzw. seine Trägerin ablesen kann. Denn man kann daraus ersehen, wie die jeweilige Person, die in dem Kostüm steckt, eigentlich tickt!

Menschen greifen, nach der Aussage des in der Sendung interviewten Diplom-Psychologen, gerne zu bestimmten Verkleidungen um Aspekte ihrer Persönlichkeit dahinter zu verstecken. Trifft eine Frau auf dem Ball des Abends einen Cowboy mit Colt im Gürtel und zugehörigem Hut, denkt sie womöglich an die Typen, die sie aus Filmen kennt und die dort von großer Freiheit umweht, männlich und mutig sind. Solche Faschings-Cowboys haben im echten Leben häufig aber gar nicht viel zu melden, hinter der gewählten rauhen Schale verbirgt sich ein weicher Kern.

Fasching 2014

Umgekehrt ist es bei den Frauen nicht anders. – Faschings-Prinzessinnen geben sich so, wie sie im echten Leben garantiert nicht anzutreffen sind. Sie haben weder schicke Kleider im Schrank, besitzen wenig Schmuck und Schuhe, dazu häufig einen Partner, der keinen Finger für sie krumm macht. Sie träumen von Männern, die sich nach ihnen verzehren und die für sie ihr Leben riskieren würden. – Oder wenigstens eine gute Heckenschere besitzen um sie aus dem Dornenstrauch zu befreien, hinter dem sie eingeschlafen sind.

Apfelweinschaumtorte auf dem Stöckelschuh

Ob es mit den Theorien des Psychologen seine Richtigkeit hat, wissen nur Menschen die regelmässig auf Faschingsbälle gehen und entsprechende Erfahrungen gemacht haben. Ich gehöre nicht dazu. Allerdings fand ich seine Aussage interessant, Männer, die sich in Frauenkleidern in den nächsten Ball stürzen, wären sehr gefestigte Menschen mit einem intakten Sexualleben. Das ist doch mal was.

Mich hat es jedenfalls sofort dazu bewogen, unseren fantastischen Apfelkuchen mit Apfelweinschaum mit dem schicken Stöckelschuh-Tortenheber abzulichten und zu servieren. Vollkommen unabhängig davon, was mir sämtliche Diplompsychologen dieser Welt daraus für einen Strick drehen könnten.

Apfelkuchen Apfelweinschaum Rezept

Zum Rezept des Apfelkuchen mit Apfelweinschaum

Zutaten für den Mürbteig:
* 250 g Mehl,
* 1 TL Backpulver,
* 100 g Zucker,
* 1 Ei,
* 100 g Butter.

Die Teigherstellung: Um den Mürbteig herzustellen sollte die Butter weich (aber nicht flüssig) sein. Alle Zutaten in eine Rühschüssel geben und mit dem Knethaken mehrere Minuten zu einem festen Teig kneten. Danach mit den Händen nochmals gut durchkneten. Den Teig danach für etwa 30 Minuten kühl stellen.

Die Teigmenge dritteln. Etwa 2/3 des Teigs mit einem Nudelholz auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis (in der Größe der Springform) ausrollen.
Man kann, mit etwas Geschick, den Teig auch direkt auf dem Boden der Springform ausrollen.

Das letzte Drittel der Teigmenge zu einer Wurst (Länge = Umfang der Form) rollen und an den Rand der Springform drücken (Bild unten). Den Backofen auf 160° vorheizen (Umluft).

Mürbteig für Apfelkuchen Apfelweinschaum Rezept

Die Zubereitung des Apfelweinschaumes

Für die Füllung:
* 1 kg säuerliche Äpfel
* 2 Tütchen Vanillepuding
* ½ l Apfelsaft
* ½ l Weißwein
* 200 g Zucker

Für die Verzierung des Apfelkuchen mit Apfelweinschaum:
* 1 Becher Sahne
* 1-2 EL Kakao

Arbeitsschritte: Zunächst die Äpfel schälen, entkernen und vierteln.
Mit einem Gemüsehobel die Äpfel in sehr dünne Scheiben hobeln. Zu dem vorbereiteten Teig in die Form geben und gleichmäßig darauf verteilen.
Mit dem Puddingpulver, Apfelsaft, Zucker und Weißwein einen Pudding kochen. Den fertigen Pudding sofort über die gehobelten Äpfel schütten. Das ganze bei 160 Grad Umluft für eine Stunde backen (plus/minus 5 Minuten).
Am besten über Nacht auskühlen lassen, damit der Pudding auf fest werden kann (wichtig, sonst läuft der Kuchen davon)

Vor dem Servieren die Sahne schlagen, mit einem Spatel auf den Apfelkuchen mit Apfelweinschaum streichen, mit etwas Kakao bestäuben, fertig!

Apfelkuchen mit Apfelweinschaum
Der fertige Apfelkuchen mit Apfelweinschaum. Dieses Rezept garantiert echten Genuss.

3 Jahre Bushcooks Kitchen - Blog-Event Winter-Soulfood

Mit diesem Rezept beteilige ich mich gleich an zwei Blog-Events. Zuerst feiert die allseits bekannte bushi ihren dritten Bloggeburtstag. Ich bringe ihr zwar kein Geschenk mit, aber immerhin einen der leckersten Geburtstagskuchen, die man sich überhaupt denken kann. Und für mich sind feine Kuchen wie dieser der reine Soulfood.

backenmachtgluecklich.de sucht das beste Apfelkuchenrezept

Der erste Weihnachstfeiertag wäre ohne diesen Kuchen gar kein richtiges Weihnachten mehr.

Zusätzlich beteilige ich mich am Blogevent von Kathrin und Jan (von der Glücksbäckerei), die derzeit feine Apfelkuchenrezepte suchen.
 


Feines Apfelkuchen mit Apfelweinschaum Rezept

Print Friendly

7 Antworten : “Apfelkuchen mit Apfelweinschaum”

  1. Anna sagt:

    Hallo,

    würde das Rezept gern ausprobieren und habe noch eine Frage: wie lange soll der Kuchen denn bei 160° backen???

  2. Alexander sagt:

    Warum nicht mit Apfelwein?

    • Apfelwein? Warum eigentlich nicht.
      Aber ich denke Apfelwein haben vorwiegend die Hessen auf dem Schirm.
      Ich verschwende nie auch nur einen einzigen Gedanken daran 😉
      Tut mir leid.

  3. ninive sagt:

    einer meiner liebsten Apfelkuchen…. und auf dem Stüöckelschuh sehr prächtig serviert- wo gibts den?

  4. Toettchen sagt:

    Elegant, sehr elegant der Stöckelschuh.
    Närrische Grüsse von Topf zu Topf.
    Toettchen

  5. bushcook sagt:

    Über den Stöckelschuh denke ich auch noch mal nach, aber den Apfelkuchen nehme ich auf jeden Fall mit großer Freude. Schön, dass Du dabei bist.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Die 50 besten Apfelkuchen-Rezepte - […] 50 Peter: Apfelkuchen mit Apfelweinschaum […]

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *