Schlagwort: Karotten

Schweinebauch auf köstlicher Karottenbutter – Karottensoße

Schweinebauch auf köstlicher Karottenbutter – Karottensoße

Haben Sie ein Rezept für eine Karottensoße oder gar für eine Karottenbutter in der Hinterhand? Wir lange Zeit nicht. Der Gedanke, aus gegarten Karotten mit Ihrem leicht süßlichen Geschmack eine Karottensoße zuzubereiten, schien mir noch nie optimal. Zumindest so lange, bis mir die Kombination mit diesem Schweinebauch eingefallen ist.

Erfrischende Schichtspeise von Karotte und Kokos

Erfrischende Schichtspeise von Karotte und Kokos

Diese erfrischende Schichtspeise von Karotte und Kokos eignet sich speziell im Sommer als kleine Vorspeise. Was die Sprachregelung angeht, so könnte man natürlich auch von Möhre und Kokos oder Gelbe Rübe und Kokos reden, aber in unseren Breitengraden wird der Begriff Möhre kaum noch benutzt.

Allerlei von der Karotte

Allerlei von der Karotte

Echte Dauerbrenner sind Karotten und Zwiebeln, deren beider Süße echten Genuss auf den Teller bringt und den ersten Teil des nun folgenden, vegetarischen Gerichts bildet. Dazu gibt es noch eine zweite Komponente, die beliebte Kombination Karotte mit Orange, die man in ganz verschiedenen Varianten Servieren kann. – Ein schönes Allerlei von der Karotte.

Karotten-Ingwer-Gemüse. Vegetarisch. Vegan.

Karotten-Ingwer-Gemüse. Vegetarisch. Vegan.

Erst gestern habe ich mich in einem Blogbeitrag ein bisschen darüber beschwert, wieviele Bilder auf meinen Datenträgern gespeichert sind. Die wirkliche Qual sind aber genau betrachtet die Fotos, die man nicht im Computer zur Verfügung hat. Denn an die kommt man nur sehr schlecht heran. Außer man hat noch dicke, fette, schwere Fotoalben im Keller.

Seeteufel in Kokosschaum mit Karotten-Mango-Confit

Seeteufel in Kokosschaum mit Karotten-Mango-Confit

Das folgende Rezept stammt von Johann Lafer und ist trotzdem alltagstauglich. Wichtigste Voraussetzung: man sollte eine reife Mango in der Küche haben. Alle anderen Zutaten lassen sich schnell besorgen. Bestens geeignet sind Seeteufel oder Steinbeißer.
Mein persönlicher Favorit für dieses Gericht ist der Seeteufel, dessen festes und fast Grätenfreies Fleisch auch nach der Zubereitung schön weiß bleibt.

Würziger Schweinebauch mit Rettich-Möhrensalat

Würziger Schweinebauch mit Rettich-Möhrensalat

Die Menschen begreifen sich gerne als die Krönung der Schöpfung. Oder der Evolution. Aber bekanntlich bringt diese Sichtweise nicht immer nur Vorteile. Vor allem nicht für das gute alte Hausschwein. Selbst wenn wir mal kurz ausblenden was heute mit den Tieren alles angestellt wird um möglichst viel Schweinefleisch zu produzieren. Und das auch noch möglichst billig!

Kopfsalat. Wörtlich genommen.

Selbstbildnis. Das Wort Kopfsalat hat für mich eine ganz neue Bedeutung gewonnen. – Dieses Foto nahm an einem kleinen Wettbewerb teil. Ich danke allen recht herzlich, die mir ihre Stimme gegeben haben.

Karottengemüse mit Orangenfilets und grünen Oliven

Karottengemüse mit Orangenfilets und grünen Oliven

Tage wie diese, also jene zwischen dem Weihnachtsfest und dem 6. Januar, können echt anstrengend werden. Überall werden die feinsten Bissen des Jahres serviert. Eingeladen sind die lieben Familienmitglieder, Verwandte und Freunde. Und an den Tagen, an denen man niemand einlädt, wird man vielleicht sogar selber eingeladen. Auch dann gibt es kulinarische Höhepunkte zu verzeichnen und die Personenwaage im Badezimmer haut uns am Morgen unverschämte Zahlen um die Ohren.

Ofengemüse mit gerösteten Mandeln – Fast Food

Ofengemüse mit gerösteten Mandeln – Fast Food

Gemüse-Eintöpfe sind nicht so wirklich mein Fall. Das ist eine Frage der Konsistenz und unangenehmer Jugend­er­inner­ungen. Dafür mag ich sehr gerne Ofen­ge­müse wie dieses. Außerdem hat Ofen­ge­müse den Vorteil, dass die Küchen­arbeit blitz­schnell erledigt ist.

Wunderbare Kräuter-Karotten aus meinem Kochtopf

Wunderbare Kräuter-Karotten aus meinem Kochtopf

Karotten und Erbsen aus der Dose als Beil­age zu Fleisch­ge­richten! Das ist für mich ein echter Albtraum aus der Kindheit und selbst die Erfindung der Tief­kühl­kost konn­te daran nicht viel ändern. Erbsen stehe ich bis heute mit kritischer Dis­tanz gegen­über und Ka­rotten haben zu­sätz­lich einen negativen Touch durch die schein­bar stets über­ge­wich­tige Damen­welt, mit echten oder viel häu­figer bei unechten Ge­wichts­pro­blemen.

Karottenflan mit Kresse-Sahne

Karottenflan mit Kresse-Sahne

Wer am Wochenende Gäste erwartet und auf der Suche nach einer ganz einfachen Vorspeise ist, dem sei dieser Karottenflan empfohlen. Allerdings sollte man die Backzeit nicht vergessen. Unter einem Flan versteht man eine im Wasserbad gestockte Masse aus Eiern und Flüssigkeit.