Gebeizter Loup de Mer mit Spargel, Zitronengras, rosa Pfeffer

Gebeizter Loup de Mer mit Spargel, Zitro...

Für mich gibt es zwei echt dramatische Termine im Jahr! Der erste ist der 21. Juni mit der kürzesten Nacht – oder dem längsten Tag. Je nachdem, wie man das sehen will. – Fakt ist: danach geht es schon wieder abwärts. Die Tage werden kürzer. Auch wenn das im Moment wirkt, als wäre es Jammern auf hohem Niveau. Der zweite schlimme Termin, der sogleich folgt, ist der 24. Juni.

Loup de Mer mit Kapernbutter auf Spaghettinest

Loup de Mer mit Kapernbutter auf Spaghet...

Dass Spaghetti schon seit Anbeginn unserer Ehe an jedem Freitag den Wochenspeiseplan ergänzen, habe ich hier schon oft erzählt. Auch, dass trotz dieser Tatsache, noch lange nicht alle Spaghetti-Rezept in dieser Rezeptsammlung erfasst sind, war schon Thema. Im letzten veröffentlichten Spaghetti-Rezept, das waren diese Spaghetti mit Minzjoghurt, Paprika und Walnusspesto, gibt es dazu ein paar ausführlichere Zeilen.

Loup de Mer mit Banane – Spanien – EM2012

Loup de Mer mit Banane – Spanien – EM201...

Ich mag Spanien und die Spanier! Das soll hier von Anfang an klargestellt werden, denn meine Auseinandersetzung mit den Spaniern und ihrer Küche fällt nicht immer so positiv aus, wie uns das in sämtlichen Reiseführern und Urlaubskatalogen weisgemacht wird. Von wegen mediterrane Küche! Meine bisherigen Spanienaufenthalte summieren sich auf etliche Wochen. Vier Wochen für den Jakobsweg,

Marinierte Kräutermakrelen (Sgombri alla marinara)

Marinierte Kräutermakrelen (Sgombri alla...

Die marinierten Kräutermakrelen sind eine erfrischende Vorspeise und man benötigt nur wenig Fantasie, sich dieses Gericht als leichtes Hauptgericht im Sommer vorzustellen. Die Zubereitung ist einfach, allerdings benötigen die Fische 24 Stunden Marinierzeit. Nicht vergessen!

Loup de Mer auf Rote Bete-Birnensalat

Loup de Mer auf Rote Bete-Birnensalat

Wieder eines jener Rezepte, das wegen der Vielzahl der Zutaten wahnsinnig kompliziert und auch anspruchsvoll klingt, im Prinzip aber schnell gemacht ist und trotzdem anspruchsvoll bleibt. Wobei „schnell“ natürlich relativ ist. Es sind schon etliche Arbeitsschritte zu erledigen, aber keiner dauert besonders lange.

Wirsing süß-sauer mit Loup de Mer

Wirsing süß-sauer mit Loup de Mer

Bevor ich zum Rezept für Wirsing süß-sauer komme, schnell ein paar Bemerkungen zum Wirsing. Obwohl die Blätter des Wirsings zarter sind als die anderer Kohlsorten, wie Spitz- oder Weißkohl, sind sie im rohen Zustand nicht bekömmlich. Blanchieren heißt deshalb das Zauberwort. Wenn es um die Zubereitung von Wirsing geht, so hat vermutlich der Rahmwirsing den höchsten Beliebtheits- und vor allem Bekanntheitsgrad.

Spinat-Risotto mit Fischfilet an Mandelsoße

Spinat-Risotto mit Fischfilet an Mandels...

Menschen die ungeübt in der Küche sind, werden vielleicht gleich die Flinte ins Getreide werfen, wenn sie die Zutatenliste zu dem folgenden Gericht sehen. Oder sie rufen den Pizzadienst an. Dabei wird der Fisch nur einfach gebraten. Mit einem kleinen Trick erhält er eine besondere Farbe. Die Mandelsoße ist wirklich keine Hexerei. Und wie man Spinat-Risotto macht erkläre ich genau

Loup de Mer auf grünen Bohnen mit Zitronenschaum

Loup de Mer auf grünen Bohnen mit Zitron...

Zutaten für 2 Personen: 2 Loup de Mer á ca. 400g. Schuppen und filetieren, in Butterschmalz auf der Hautseite knusprig braten. Soße: 1 Zwiebel klein schneiden, in Butter glasig schwitzen, Weißwein angiessen und so lange reduzieren, bis nur noch ganz wenig Flüssigkeit übrig ist. Etwas Gemüsebrühe und den Saft einer halben Zitrone angiessen und erneut reduzieren. Abrieb einer halben Zitrone und ca. 175 ml Sahne angiessen. Mit Salz, Chili, Pfeffer und Kurkuma (gibt die gelbe Farbe) würzen. Durch ein Sieb pasieren und nochmals kurz aufkochen, vor dem servieren mit Butter...
Loup de Mer auf Spaghettinis (No.1)

Loup de Mer auf Spaghettinis (No.1)

Zwei große rote Chilis in Scheiben schneiden, mit Knoblauch anbraten, mit etwa 150 ml Weißwein ablöschen und auf die Hälfte einkochen. Etwas Abrieb einer Zitrone und zwei EL Zitronensaft zugeben. Unterdessen die Spaghettinis (No.1) kochen. Den Loup de Mer in Olivenöl braten (vorher kurz einige Scheiben Knoblauch darin anrösten). Mit einigen Kirschtomaten anrichten. Fertig. Lecker. Noch leckerer wenn man die Chilis Padron dazu isst: Diese kleinen grünen Dinger frittiert man einfach für etwa 2 Minuten in Olivenöl (bis sie Olivgrün sind). Das Öl abtropfen lassen, am besten...