Mit Schokoladencreme gefüllte Erdbeeren

Mit Schokoladencreme gefüllte Erdbeeren

Mit Schokolade gefüllte Erdbeeren stellen definitiv die Perfektion des Desserts dar. Was könnte es besseres geben, als die Kombination von Schokolade und Erdbeeren? Schließlich muss man Erdbeeren nicht unbedingt nur zu Marmelade – Verzeihung, laut EU-Richtlinie von 1979 ist meine Erdbeer­mar­me­lade ja eine Konfitüre – verarbeiten, oder sie auf langweilige Biskuit-Böden legen und als Erdbeerkuchen auf den Tisch bringen.

A N Z E I G E

Inzwischen gibt es eine ahnsehnliche Sammlung an Rezepten in diesem Blog, in denen die Erdbeere zwar nicht immer die Hauptdarstellerin ist, aber überall mit Begeisterung aufgenommen wurde. Sei es zum Spargel oder mit feinster Balsamico-Creme. Nicht zu vergessen: Erdbeeren mit grünem oder schwarzem Pfeffer. Was ganz delikat schmeckt!

Kürzlich habe ich aber den guten alten kalten Hund zubereitet, und dabei ist eine Menge der Schokocreme übrig geblieben, so dass es klar war, mit dieser Creme muss irgend etwas geschehen. Und was lag in der Erdbeerzeit näher, als die Schokocreme mit den Erdbeeren zu kombinieren.

Die Creme des Kalten Hundes wurde allerdings nochmals modifiziert. Was man tun muss um eine leckere Schokoladencreme zu bekommen, wird nachfolgend nochmals zusammengefasst:

Gefüllte Erdbeeren für 4 Personen:

* große, reife Erdbeeren
* 200 g Zartbitter-Schokolade oder Kuvertüre (mind. 55%)
* 150 ml Sahne
* 3 EL Cointreau,

Zubereitung gefüllte Erdbeeren:
Die Schokolade in einer Metallschüssel im Wasserbad bei geringer Temperatur schmelzen.

Tipp: Nicht wärmer als 40 Grad, sonst geht die Schokolade keine richtige Verbindung mit der Sahne ein.

Die Sahne etwa auf die gleiche Temperatur bringen, den Cointreau in die Sahne gießen, dann beides mit der geschmolzenen Schokolade zu einer glatten Masse vermischen und abkühlen lassen.

Aus den Erdbeeren, mit einem spitzen Messer, einem Tomatenstrunk-Entferner, oder einem anderen, geeigneten Werkzeug, einen Hohlraum heraus heben und mit einer kleinen Spritztülle die Creme in die Erbeeren füllen. Danach nochmals kühl stellen.

TIPP: Schneidet man die Spitzen der Erdbeeren mit einem kleinen Schnitt gerade, bleiben diese auch nach der Befüllung stehen. Wer das nicht möchte, kann die befüllten Erdbeeren (so lange die Schokocreme noch nicht fest ist) auch in leeren Eierschachteln aufrecht platzieren.

Da wir die Kalorienmenge dieses Desserts als vollkommen ausreichend erachtet haben, wurde auf weitere Zugaben beim Servieren verzichtet.

Gefüllte Erdbeeren
Mit einem solchen Werkzeug lassen sich die großen Erdbeeren recht leicht aushöhlen. Im handumdrehen hat man gefüllte Erdbeeren

Gefüllte Erdbeeren


Weitere Dessert-Rezepte in diesem Blog:
Fruchtige Polenta – heiß, knusprig und eiskalt
“Kalter Hund”-Schnittchen mit Weinbergpfirsich
Erdbeer-Törtchen – Ein französischer Abschiedskuss
Bunte Grütze mit Balsamicocreme
Erdbeertarte auf Mandelkruste mit Schokoschicht
Dreierlei vom Rhabarber, Mousse von Schafsmilchjoghurt, Orangengebäck
Birnenmousse mit Limette und Zimtcrackern
Erdbeerroulade – feine Biskuitroulade mit Erdbeerfüllung
Spekulatius-Mousse am Orangensee
Luftiges Rhabarber Mousse in der scharfen Ingwerhippe


A N Z E I G E
A N Z E I G E

Praktische, kleine Menge:

-Carb Xanthan200 g

Letzte Aktualisierung am 18.05.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API



4 Kommentare zu “Mit Schokoladencreme gefüllte Erdbeeren”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.