Das Landidyll-Hotel Gasthof zum Freden in der Pralinenschachtel

[ Werbung weil Einladung. Pressereise. Landidyll-Hotel Gasthof zum Freden ]

Gasthof zum Freden - Foto: Michael Meyer

Wir waren nie zuvor im Teutoburger Wald! – Dabei liegt hier, ganz im Westen des Mittelgebirges das wunderbare Landidyll-Hotel „Gasthof zum Freden“. Das in jeder Beziehung angenehme 4-Sterne-Haus in Bad Iburg, bietet viel Platz, eine entspannte, perfekte Gastgeberfamilie und eine hervorragende Küche.

Wer nicht glaubt, dass alleine der Aufenthalt im Gasthof zum Freden als Urlaubsziel genug sein könnte, mag sich gerne mit dem bereits genannten Wald dort befassen, um darin herumzuradeln oder zu Wandern. Fleißige Menschen können hier Tagungen abhalten, Faule können „wellnessen“ und Leuten die das dringende Bedürfnis haben zu feiern, stehen garantiert passende Räumlichkeiten zur Verfügung. – Wir fanden es extrem großartig hier!

Familie Eichholz mit Hund und Oma im Garten des Gasthof zum Freden
Familie Eichholz mit Hund und Oma – Foto 1 und 2: Michael Meyer

Während unseres Aufenthalts im Landidyll-Hotel Gasthof zum Freden, kam mir der Vergleich mit einer Pralinenschachtel in den Sinn. Natürlich kennt man den Ausspruch von Tom Hanks in Forrest Gump, wo er feststellt, „das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie was drin ist“.

Nachdem wir schon in etlichen Landidyll-Hotels Urlaubstage verbracht haben (siehe Linksammlung am Ende des Beitrags), fand ich das Zitat (natürlich abgeändert) recht passend. Die Landidyll-Hotels zusammengenommen sind nämlich auch wie eine Pralinenschachtel, die durchweg positive Überraschungen bereit hält.

Der Gasthof zum Freden ist ein Stück feinstes Walnussmarzipan

Streiten kann man sich nur noch über die Qualifizierung der besten Pralinensorten. Während Damen gerne und schnell versuchen, zarte weiße Champagnertrüffel oder Nougat aus einer Pralinenschachtel zu bugsieren, ist mein Favorit unter den Pralinen immer das Walnussmarzipan.

Walnussmarzipan aus Michis Schokoatelier
Foto: mit freundlicher Genehmigung von Michis Schokoatelier in Frankfurt
Walnussmarzipan bestellen

Auf einer Seite mit heller, auf der anderen Seite mit dunkler Schokolade überzogen. Das Marzipan selbst sollte weich, eventuell mit einem Hauch von Aprikosenmarmelade aromatisiert sein, unbedingt einen winzigen Tropfen Amaretto enthalten und mit dieser zarten Creme die knackige Walnuss umschließen.

Tja, ich habe gewonnen! Schon alleine die Raffinesse der Zusammenstellung sowie die unterschiedlichen Texturen in meiner Favoriten-Praline, schlägt den beliebten, für meine Begriffe aber recht langweiligen Vergleichskandidaten Champagnertrüffel um Längen!

Gewonnen hat aber auch die Familie Eichholz, die das Haus über Generationen vom landwirtschaftlichen Betrieb über eine Gaststätte bis zum Vier-Sterne-Hotel hochgearbeitet hat.

Interessant finde ich es, die Komponenten meiner Lieblingsparline mit dem Team des Hauses in Zusammenhang zu bringen. Klar, Kathrin und Ludwig Eichholz sind die beiden Schokoladenschichten, die alles andere zusammenhalten.

Mit der feinwürzigen Marzipanmasse könnte man alles gleichsetzen, was mit Service im Haus zu tun hat. Die Walnuss in der Praline, also der harte Kern, könnte das Küchenteam sein.

Eventuell könnte man den Vergleich auch anders herum anlegen, indem man das Küchenteam als umhüllende Schokoladenschicht einsetzt, die alles zusammenhält, Frau und Herr Eichholz fungieren in dieser Variante als Walnusshälfte, respektive als harter Kern des Hauses.

[ Hoffentlich schallt beim Lesen meines Vergleiches jetzt wieder die geballte Fröhlichkeit von Kathrin Eichholz durchs Haus…. ]

Im Landidyll-Hotel Gasthof zum Freden
Toll eingerichtet sind alle Zimmer und Räume im gastronomischen Bereich des Gasthof zum Freden. Schick, modern aber trotzdem gemütlich

Modern eingerichtetes Zimmer im Landidyll-Hotel Gasthof zum Freden

Wie wäre es mit dem Hermannsweg?

Man könnte jetzt einerseits feststellen, am Landidyll Hotel Gasthof zum Freden führt kein Weg vorbei! Zumindest für diejenigen, die auf der Suche nach stimmungsvollem Ambiente und feinen Mahlzeiten im Teutoburger Wald sind. Andererseits führt hier aber doch etwas vorbei, nämlich der Hermannsweg.

Die Wegmarkierung der Hermannshöhen

Die Wegmarkierung der Hermannshöhen

Sollte dem geneigten Leser soeben ein kleines Licht aufgegangen sein (wegen dem Teutoburger Wald mit Hermannsdenkmal und so…), dann leuchten Sie mit diesem Lichtlein einen der schönsten Wanderwege in Deutschland ruhig mal etwas gründlicher aus!

Der Hermannsweg führt nämlich Wanderer auf einer Strecke von ca. 156 Km Länge durch den Teutoburger Wald. Obwohl er durch dicht besiedeltes Land führt, ist die Streckenführung weitgehend natürlich und der Höhenzug ist recht waldig mit vielen schönen Aussichten.

Er gehört zu den sogenannten Top Trails Deutschlands und ist mit einem Zertifikat des Portals „Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet.

Möchten Sie eine Karte zu Rate ziehen, um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, wo der Wanderweg in etwa verläuft, empfiehlt sich die Eingabe folgender Stationen:
[Start] Rheine –> Riesenbeck –> Tecklenburg –> Bad Iburg –> Borgholzhausen –> Bielefeld –> Oerlinghausen –> Berlebeck –> Externsteine –> Horn-Bad Meinberg [Ziel]

Übrigens: eine Begehung in umgekehrter Reihenfolge sei Ihnen jederzeit erlaubt!

Rufen Sie die Wegbeschreibung von Rheine nach Horn-Bad Meinberg über Riesenbeck, Tecklenburg und acht weiteren Zwischenstopps jetzt in Google Maps auf. – Ob Ihnen die gute alte Tante Google hier wirklich den Wanderweg zeigt, wage ich allerdings zu bezweifeln. Die Anschaffung einer Wanderkarte schadet deshalb sicher nix.

Vom Gasthof zum Freden zum Hermannsdenkmal
Das Hermannsdenkmal in Nordrhein-Westfalen im südlichen Teutoburger Wald. Das Denkmal (am 16. August 1875 eingeweiht) soll an den Cheruskerfürsten Arminius erinnern, insbesondere an die sogenannte Schlacht im Teutoburger Wald, in der germanische Stämme unter seiner Führung drei römischen Legionen im Jahre 9 eine entscheidende Niederlage beibrachten. Mit einer Figurhöhe von 26,57 Metern und einer Gesamthöhe von 53,46 Metern ist es die höchste Statue Deutschlands.

Wandern ohne Gepäck – Landidyll-Hotel Gasthof zum Freden ist dabei

Natürlich können Sie den Hermannsweg auch Hermannsweg sein lassen und Ihren Radel- oder Wanderurlaub einfach rund um das Kneippheilbad Bad Iburg verbringen. Das Wanderherz hochschlagen lässt dabei auch der rund 100 Kilometer lange Ahornweg, für dessen beide Schleifen von jeweils 40 bzw. 60 Kilometer Länge, Bad Iburg einen guten Ausgangspunkt drstellt.

Da der Servicegedanke im Gasthof zum Freden ein große Rolle spielt, gehört das beliebte „Wandern ohne Gepäck“ zum Angebot des Hauses.

Selbstverständlich denkt die Gastgeberfamilie Eichholz an Ihre Gäste schon bevor diese im Haus sind. Es gibt deshalb auf der Webseite des Hauses zwei
hilfreiche Angebote: Radfahren in und um Bad Iburg
hilfreiche Angebote: Wandertouren in und um Bad Iburg

Tolle Küche – Sehr gut gegessen im Gasthof zum Freden

Als Koch, Gastronom und Mitglied von Slow Food Deutschland e. V. lieben Küchenmeister Heinz–Ludwig Eichholz und sein Team die kulinarischen Schätze aus der Region und bringen sie dann auf den Tisch, wenn sie Saison haben.

Eine der herausragenden Natursehenswürdigkeit Deutschlands, die sogenannten Externsteine (nächstes Foto), sind auch nur eine gute Fahrstunde vom Gasthof zum Freden entfernt und lohnen sich besucht zu werden. Wer vom Wandern oder Radfahren genug hat, kann in der näheren Umgebung eine erkleckliche Anzahl von Ortschaften und Städten besuchen.

Osanabrück (Stadt des Westfälischen Friedens) erreicht man in nur 25 Minuten, nach Bielefeld (Marta Herford Museum und die Sparrenburg) sind es ca. 38 Minuten und auch die schöne Stadt Münster (u.a. Dom und Picasso-Museum) ist nur etwa 50 Kilometer entfernt.

Die Externsteine sind eine markante Sandstein-Felsformation im Teutoburger Wald

St. Lamberti in Münster
Der Eingang zur St. Lamberti Kirche in Münster. Berühmt ist die Kirche aber durch die sogenannten Täuferkörbe am Turm der Kirche und selbstverständlich durch die Türmerin Martje Saljé (seit 2014) – die immer zur vollen und halben Stunde ein Horn bläst.

Landidyll-Hotel Gasthof zum Freden: Alles richtig gemacht

Bevor ich zum Schluss komme, möchte ich noch ein ganz besonderes Lob für die Einrichtung der Zimmer in diesem wunderbaren Landidyll Hotel aussprechen. All unsere stillen Hilferufe – an wirklich viele (aber ungezählte) Hotels gerichtet, die wir in unserem Leben schon besucht haben – wurden hier erhört.

Dabei wäre es doch für jeden Hotelier so einfach, den Komfort seiner Hotelzimmer im eigenen Haus zu überprüfen.

Einfach mal eine Nacht in einem Musterzimmer verbringen und die Dinge mitbringen, die zwei Reisende auch parat haben: zum Beispiel zwei Koffer:
❶  Wo kann ich die beiden Koffer zum auspacken ablegen?
❷  Gibt es im Schrank eine ausreichende Anzahl an Kleiderbügeln für die ganzen Klamotten?
❸  Jeder hat seine eigene Toilette-Tasche dabei, in dem sich jeweils eine individuelle Anzahl an Deo- und/oder Lippenstiften, Eau-de-Toilette-Fläschchen, Cremes, Makeup, Zahnbürsten, Zahnpasta-Tuben, Bürsten, Duschgels, Seifen und reichlich Ungenanntes befinden. Wo bitte ist im Bad die Ablagefläche dafür?
❹  In guten Hotels bekommt man Bademäntel zur Verfügung gestellt. Wenn diese benutzt oder gar feucht sind, wo kann ich sie zum Trocknen aufhängen?

Interessante Kunst im Gasthof zum Freden
Übrerrascht das hier zu finden. – SAXA, Worte und Bilder – die tollen „One hour portraits“. Mehr dazu hier

Häufig das traurigste Kapitel in Hotelzimmern… – Nicht aber hier!

Selber schuld sind wir daran, dass wir zu jenen Menschen gehören, die vor dem Einschlafen noch gerne ein paar Zeilen lesen. Zugegegeben, es ist selten, aber im ungünstigsten Fall hat man in Hotels nur eine Deckenlampe zur Verfügung.

Modern eingerichtetes Zimmer im Landidyll-Hotel Gasthof zum Freden
Danke Familie Eichholz für diese überaus sinnvolle Beleuchtungseinrichtungen auf beiden Seiten des Bettes.

Speziell in Frankreich beliebt: es gibt nur ein Stehlämpchen auf einer Seite des Bettes, das mit einer, seit der Resistance ermüdeten, 15-Watt-Birne ausgestattet ist. Hier wird also nicht gelesen.

Andernorts wurde sogar kurz über den Sinn und Zweck eines Nachttischlämpchens nachgedacht.

Dann gibt es vielleicht sogar deren Zwei. Die sind aber mit jeweils 60 Watt starken Strahlern bestückt, weshalb nicht daran zu denken ist, ein Auge zuzutun, wenn die Lebensgefährtin ihren Roman unbedingt noch zu Ende lesen will.

Auch gerne verwendet werden kleine Stehlämpchen, die zwar auf dem Bettvorleger einen fröhlichen Lichtkreis bilden, deren Leuchtkraft aber keine Buchseite erreicht. Gerne ausgestattet sind solche Lämpchen, mit einem zwei Meter langen Kabel, in dessen gefühlter Mitte sich ein Kippschalter befindet.

Der bildungswillige Hotelgast muss also erst eine reichlich unerotische Betastung des Kabels hinter sich bringen, bevor er es Licht werden lassen – oder ausknipsen kann.

Wie schon erwähnt: im Landidyll-Hotel Gasthof zum Freden ist alles anders. Wie uns das beliebte Detailfoto zeigt, gibt es hier nicht nur eine Steckdose auf sinnvoller Höhe um sein Handy aufzuladen. Man hat auch zwei Lichtschalter und eine kleine, bewegliche Leselampe, mit der im Idealfall nur die eigenen zwei Buchseiten ausgeleuchtet werden können.

Wir sind echt begeistert!

Windröschen
Windröschen im Frühling. Sie gehören in die Familie der Anemonen

Transparenzhinweis:
Wir waren im Landidyll-Hotel Gasthof zum Freden eingeladen! Die Pressereise fand mit freundlicher Unterstützung von Landidyll Hotels & Restaurants statt. Organisation: Feuer & Flamme. Die Agentur. Ich bedanke mich für die schönen und erlebnisreichen Tage. Meine Meinung wurde davon nicht beeinflusst und es gab keinerlei Vorgaben bezüglich der Inhalte dieses Beitrags.

Kontakt Landidyll-Hotel Gasthof zum Freden:

Landidyll-Hotel Gasthof zum Freden
Familie Eichholz
Zum Freden 41, 49186 Bad Iburg

Lesen Sie zum Thema Landidyll auch folgende Beiträge

Landidyll Hotel zum Kreuz im Glottertal – Tolle Badische Küche
Malerisch – Hotel Weinhaus Halfenstube an der Mosel
Gaumenfreuden im Landidyll Hotel Erbgericht Tautewalde
Im Landidyll Landhaus Liesetal bei Thorsten und Iris Dollberg
Landidyll Hotel Moritz an der Elbe und ein grimmiger Sachse
Baumwipfelpfad Steigerwald, Klosterkirche und Landidyll in Ebrach

A N Z E I G E
A N Z E I G E

Eventuell dazu passende Beiträge

Die Kärntner Seminarbäuerin lebe hoch! – Kasnudl Rezept

Die Kärntner Seminarbäuerin lebe hoch! – Kasnudl Rezept

Dem modernen Mensch genügt es, an die Tiefkühlfächer im Supermarkt zu treten, um dort seine Auswahl für die nächsten Mahlzeiten zu treffen. Und ist es nicht das Tiefkühlfach, dann das Regal mit der eingeschweißten Pasta oder jenes mit den Konserven – oder alles nacheinander. Das Brot kommt in vielen Familien aus stinkenden Backautomaten des Discounters.

Kärntner Reindling – Osterreindling

Kärntner Reindling – Osterreindling

Gebacken wird der Kärntner Reindling traditionell nur zwei Mal im Jahr. Einmal zu Ostern und einmal zum Kirchtag, was in Deutschland natürlich für Kirchweih oder Kirmes steht. Auch wenn der Grund für die alljährliche Kirmes bei uns langsam in Vergessenheit gerät: bereits seit dem Mittelalter wird die jährliche Wiederkehr des Tages der Kirchenweihe eines Kirchengebäudes gefeiert.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.