Perfekte Rippchen aus dem Backofen – mit Senfglasur

Rippchen aus dem Backofen mit Senfglasur

Bevor es in unserem Leben perfekte Rippchen aus dem Grill gab, tischten wir gerne perfekte Rippchen aus dem Back­ofen auf. – Woher auch sonst. – Schließlich hat man im Winter nicht unbedingt Lust darauf, mehrere Stunden lang den Grill immer wieder zu befeuern oder wenigstens zu überwachen, wenn dieser im Garten steht.

Das einzige was uns an den perfekten Rippchen aus dem Backofen fehlt, ist der zarte Rauchgeschmack, den jedes vernünftige Barbecue mitbringt.

Aber klar, wir mögen auch diese chinesischen Schweinrippchen süß-sauer, nach einem Rezept von Herrn Wu. Und sogar Schweinerippchen aus dem Sous Vide Bad. Können Sie alles hier nachlesen. Logisch: Die verschiedenen Rippchen-Zu­be­rei­tungen haben jede für sich ihre Daseinsberechtigung.

Alle Rippchen-Gerichte in diesem Blog:

Die perfekten Spareribs – die perfekten Rippchen (aus dem Grill)
Schweinerippchen mit Petersilienwurzeln Sous Vide
Karibische Barbecue-Rippchen mit Ananas (aus dem Grill)
Frankenmuth in Michigan das ist deutsch auf amerikanisch. – Dazu: BBQ-Rippchen! (aus dem Grill)
Köstliche Schweinerippchen süß-sauer

Im nachfolgenden Rezept werden die butterzarten Rippchen aus dem Backofen zum Schluss mit einer süß-scharfen Glasur überzogen, die aus ein bisschen Tomatenmark, Olivenöl, Ahornsirup, reichlich mittelscharfem Senf und schwarzem Pfeffer besteht.

Auch die Rippchen aus dem Backofen gehören nicht in die Kategorie Fast Food. Planen Sie für die Zubereitung also mindestens zwei­ein­halb bis drei Stunden Zeit ein, am besten sogar noch eine halbe Stunde länger.

Rippchen aus dem Backofen – die Zutaten

Für vier Personen
* 1,2 bis 1,5 kg Schweinerippchen / Schälrippchen (besprechen Sie die Menge am besten mit Ihrem Metzger)

Für die erste Würzmischung (Rub):
* 2 EL brauner Zucker
* 1 EL Salz
* 1 TL schwarzer Pfeffer (aus der Mühle)
* 1 TL Paprikapulver (mild)
* 1 TL Knoblauchpulver
* 1 TL getrockneter Thymian
* 1 EL Sojasoße
* 1-2 EL Olivenöl

Für die Senfglasur:
* 1 EL Tomatenmark (mit etwas Wasser anrühren)
* 1-2 EL mittelscharfer Senf
* 1 EL Ahornsirup (oder Honig)
* 1-2 EL Olivenöl
* 1 TL schwarzer Pfeffer (aus der Mühle)

Perfekte Rippchen aus dem Backofen: so wird’s gemacht

Zuerst die Haut von der Rückseite des Rippenstrangs entfernen (siehe Fotos unten). Das geht recht einfach. Mit einem spitzen, scharfen Messer, an einer Ecke die Haut lösen, dann mithilfe eines Küchentuchs die dünne Membrane abziehen.

die Haut von der Rückseite des Rippenstrangs entfernen

die Haut von der Rückseite des Rippenstrangs entfernen
Die dünne Membrane von der Rückseite des Rippenstrangs entfernen. Das hilft bei der Perfektion der Rippchen aus dem Backofen

Anschließend die erste Gewürzmischung (Rub) zusammenrühren und die Rippchen großzügig damit einreiben. Heizen Sie Ihren Ofen auf 120 Grad Celsius vor (Ober- und Unterhitze) verteilen Sie die Rippchenstränge auf einem Ofenblech und übergeben Sie alles der relativ milden Hitze.

Damit die Rippchen im Backofen wirklich zart werden, benötigt man zunächst diese niedrige Temperatur.

Überprüfen Sie den Gang der Dinge nach der ersten Stunde Garzeit und wenden Sie die Rippchen gegebenenfalls. Wenn der Zucker in der Gewürzmischung erste Anstalten macht, das Fleisch zu schwärzen, decken Sie die Rippchen mit Alufolie ab.

Nach zwei Stunden dürfen Sie gerne ein (kleines) Stückchen Fleisch abschnippeln und den Grad der Perfektheit testen…
Fällt der Test noch nicht zu Ihrer Zufriedenheit aus, geben Sie ein bisschen Zeit zu.

“Hallo! Finger weg! Von einem kleinen Stückchen war die Rede!”

Nun erhöhen Sie die Temperatur auf 180 Grad (Umluft) und bepinseln die Rippchen mit der Senfglasur. Stecken Sie das Blech mit den schon ziemlich perfekten Rippchen zurück in den Ofen und überbräunen Sie diese für maximal 20-30 Minuten.

Rippchen aus dem Backofen werden durch die Glasur schnell schwarz

Auch hier muss man wegen dem Sirup oder Honig in der Glasur darauf achten, dass die Rippchen nicht schwarz werden. Was schnell passieren kann. Sind sie mit dem Bräunungsgrad zufrieden, kann gegessen werden.

Auch zu diesem Rippchengericht passt hervorragend dieser Kartoffelsalat mit Pistazienpesto oder unser Kartoffelsalat exotisch mit würzigen Zwiebeln. Weniger exotisch geht es zu, wenn Sie Blumenkohl mit feiner Senfsabayon dazu servieren.

Was auch immer: ich wünsche einen guten Appetit.

Perfekte Rippchen aus dem Backofen mit Senfglasur

A N Z E I G E
A N Z E I G E

Praktische, kleine Menge:

-carb Xanthan200 g

Letzte Aktualisierung am 20.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Related Posts

Die perfekten Spareribs

Die perfekten Spareribs

In Amerika ist Barbecue mehr als nur eine Mahlzeit. Es ist ein Ruf dem man folgt, womöglich sogar eine Passion. Frei­zeit­gestaltung, Krönung verschiedenster Zu­sammen­künfte, sei es in der Familie, beim Sport­fest oder was immer Ihnen einfällt. Dabei sind Schweine­rippchen mit Sicher­heit eine der beliebtesten Arten, ein Barbecue zu genießen.

Frankenmuth in Michigan das ist deutsch auf amerikanisch. – Dazu: BBQ-Rippchen!

Frankenmuth in Michigan das ist deutsch auf amerikanisch. – Dazu: BBQ-Rippchen!

Nach Amerika zu reisen ist für uns ein großer Spaß. Wichtig sind für mich persönlich immer die Erfahrungen, die man speziell dann macht, wenn man unterwegs ist. – Just experience! – Wir sind deshalb noch nie nach Florida gereist um uns an den Strand zu legen und wir haben bisher stets einen Bogen um die Disneyparks in den Staaten gemacht.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.