Gänseleber und Foie Gras de Canard

Gänseleber und Foie Gras de Canard

Das kleine Döschen Foie Gras de Canard (Entenleberpastete) aus dem letzten Frankreichurlaub, erstanden auf dem schönen Markt von Saint-Cyprien, reichte nicht für die Gäste. Diese tummeln sich stets zahlreich bei uns, wenn von der besten Ehefrau von allen, die erste Gans der Saison serviert wird.

Was also tun? Von der kleinen Gänseleber, die man mit der Gans ausgeliefert bekommt, wird ja auch niemand satt. Was liegt also näher als die beiden zusammen auf den Tisch zu bringen?

So habe ich die Gänseleber einfach in etwas Butter gebraten, aufgeschnitten und mit einem Würfel der feinen Pastete serviert. Fertig war das amuse-gueule vor dem Gänsebraten. Vielleicht für manchen ein Sakrileg. Wir fanden es lecker ;-)

Gänseleber
Gänseleber gibt es auch frisch vom Markt

Foie Gras de Canard zur Gänseleber

Gänseleber

Gänseleber und Foie Gras de Canard
Gänseleber und Foie Gras de Canard wurden zusammen serviert

Gänseleber und Foie Gras de Canard

NACHTRAG: Gänse(stopf)leber ist eine Delikatesse aus Frankreich und Tierquälerei zugleich. Aber: in Frankreich wurde die Stopfleber von der französischen Nationalversammlung im Jahr 2005 zum nationalen und gastronomischen Kulturerbe erklärt. Dieser Zusatz zu einem Landwirtschaftsgesetz hebelt gleichzeitig ein französisches Tierschutzgesetz aus, dass das Stopfen von Enten und Gänsen verbietet. Verkehrte Welt also.

In französischen Lebensmittelgeschäften, speziell im wunderschönen Périgord, steht foie gras – eingedost – in jedem Regal. Wobei die foie gras de canard, also Entenleber, noch weiter verbreitet ist, als die Gänseleber.

Mehr zum Thema Gans in diesem Blog:

Gänsefett, Gänseschmalz selbst gemacht
Hausgemachte Gänseleberpastete
Gans fast ganz ohne Knochen – Geflügel vor dem Braten entbeint
Gute Soße zur gebratenen Gans? – Feine Gänsebratensoße
Confierte Gänsekeule mit Wintersalaten und Gorgonzola-Dressing
Weihnachtsmenü mit Niedrigtemperatur-Gans 75° Grad
Und wie wäre es mit Ente?
Entenleberparfait mit Thymian-Apfel-Gelee

A N Z E I G E
A N Z E I G E

Eventuell dazu passende Beiträge

Perfekt geschmorte Ochsenbäckchen – geschmorte Rinderbäckchen

Perfekt geschmorte Ochsenbäckchen – geschmorte Rinderbäckchen

Die Bezeichnung Ochsenbäckchen finde ich schon immer niedlich. Als wäre ein Ochse ein kleines Tier. Was die Niedlichkeit angeht, so wissen wir natürlich alle, dass ein Ochse im Prinzip ein männliches Rind ist, respektive ein kastrierter Stier. Als solcher würde er es auf ein Lebendgewicht von 1000 bis 1200 kg bringen, wenn man ihn denn gelassen hätte.

Nierenzapfen, Kronfleisch, Saumfleisch, Onglet, Thick Skirt oder Lombatello mit Selleriepüree

Nierenzapfen, Kronfleisch, Saumfleisch, Onglet, Thick Skirt oder Lombatello mit Selleriepüree

Der Nierenzapfen ist ein kräftiger Muskel mit großem Wohlgeschmack, an dem in der Bauchhöhle die Nieren (deshalb Nierenzapfen) hängen. Er gehört im weitesten Sinn zum Zwerchfell der Tiere und zählt somit zu den Innereien. Jedoch, meine ganze Koch-Literatur, angefangen bei einem alten Buch von 1953 für die deutsche Familie, schwieg sich komplett dazu aus! Auch die von der bekannten Küchenhelden der Neuzeit . Ein Grund mehr, das Stück Fleisch trotzdem zu probieren.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.