Getrüffelte Fleischpflanzerl mit Chili auf Linsensalat

Getrüffelte Fleischpflanzerl mit Chili auf Linsensalat

Wer sich an dieses köstliche Rezept (A. Schuhbeck) für vier Personen hält, und nicht in sein altes Buletten-/ Fleischpflanzerl-Fahrwasser-Rezept zurückfällt, wird eine kleine Offenbarung erleben! Der absolute Hit dazu ist der sensationelle Linsensalat. Mit diesem Gericht im Körbchen, da hebt das Picknick echt ab!

Getrüffelte Fleischpflanzerl – die Zutaten:
* 250 g Kalbshackfleisch,
* 250 g Schweinehackfleisch
* 2 Eier
* 80 g entrindetes Toastbrot (3 Scheiben)
* 100 ml Milch
* 1 kleine Zwiebel
* 10 g eingelegter schwarzer Trüffel
* 1 EL Butter
* 2 TL scharfer Senf
* Salz, Pfeffer aus der Mühle
* 1-2 TL Chiliflocken mild
* 1 Prise getrockneter Majoran
* frisch geriebene Muskatnuss
* ½ Zitrone (Abrieb der Schale)
* 1 EL glatte Petersilie, grob gehackt
* Öl zum Anbraten.

Der Linsensalat:
* 100 g Berglinsen (Reformhaus/Bioladen)
* Salz
* 3 EL Perlgraupen (Reformhaus)
* 1 kleine Zwiebel
* 1 Lorbeerblatt
* 2 Gewürznelken

Die Vinaigrette:
* 5 EL Geflügelbrühe
* 1 EL Rosinen
* ½ Knoblauchzehe
* 1 Stück Ingwer
* 1 EL süßsauer eingelegter Kürbis
* 2 EL weißer Balsamico
* 2 EL Olivenöl
* 1 EL Granatapfelkerne (alt. getrocknete Cranberries)
* 1 EL Kapern
* Salz, Pfeffer aus der Mühle
* 1 Prise Zimt
* etwas Vanille
* ½ TL Zucker

Zubereitung getrüffelte Fleischpflanzerl:

Das Brot in der Milch einweichen, die Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und in einer Pfanne bei milder Hitze in der Butter glasig andünsten. Den Trüffel klein hacken. Beide Hackfleischsorten mit dem eingeweichten Brot, Eiern, Senf, Trüffel und Zwiebelwürfelchen gut mischen, mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken, Majoran, Muskatnuss, Zitronenschale und Petersilie würzen.

Mit feuchten Händen kleine Fleischpflanzerl formen und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze im restlichen Öl von beiden Seiten goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Vinaigrette: Die Kapern, die Rosinen, die eingelegten Kürbisstücke und die Cranberries  in kleine Würfelchen schneiden, Knoblauchzehe und Ingwer sehr fein hacken und mit allen anderen Zutaten der Vinaigrette vermischen.

Der Linsensalat:
Die Perlgraupen mit der Zwiebel, dem Lorbeerblatt und den Nelken in Salzwasser ebenfalls weich kochen, auf einem Sieb abgießen, evtl. kalt abwaschen, damit die Stärke entfernt wird. Die Linsen  in Salzwasser in 20 bis 30 Minuten ebenfalls weich köcheln und auf einem Sieb abgießen. Linsen und Graupen mit der Marinade mischen und einige Minuten ziehen lassen.

Wer sich keine eingelegten Trüffel leisten kann oder will (25 g im Glas kosten ca. 16-18 Euro), kann diese natürlich auch weglassen oder auf Trüffelbutter ausweichen, die es in sehr gut sortierten Supermärkten zu kaufen gibt.

Ein weiteres köstliches Schuhbeck-Rezept sind diese Chili-Fleischpflanzerl mit Aprikosensenf

Getrüffelte Fleischpflanzerl mit Chili auf Linsensalat
Köstliche, getrüffelte Fleischpflanzerl und dazu ein wunderbarer Linsensalat

2 Antworten : “Getrüffelte Fleischpflanzerl mit Chili auf Linsensalat”

  1. Marianne Hauck sagt:

    Die Fleischpflanzerl mit Chili und Trüffel find ich ja sensationel! Allerdings auf Linsensalat … neee … geht gar nicht!

Trackbacks/Pingbacks

  1. Linsensalat mit Zitrusfrüchten und gebratenen Garnelen - […] mit Belugalinsen und Paprikasauce Getrüffelte Fleischpflanzerl mit Chili auf Linsensalat Püree von roten Linsen und Papadams Mango-Carpaccio mit indischem…
  2. Gefüllte Fleischküchle mit Balsamico-Pfirsichen - Aus meinem Kochtopf - […] vermutet, ist das eine sehr leckere Kombination, die mich mindestens ebenso begeistert hat, wie die getrüffelten Fleischpflanzerl des Herr…

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.