Kohlrabigemüse mit Schweinefilet im Speckmantel

Kohlrabigemüse mit Schweinefilet im Speckmantel und Süßkartoffelpüree

Gelegenheit, ein feines Kohlrabigemüse auf den Tisch zu bringen, hat der moderne Mensch längst ganzjährig. Aber wer seine Kohlrabi selber zieht, oder sich nach dem Saisonkalender richtet, ist jetzt genau richtig. Wer kann im Juli schon widerstehen, die knackigen Knollen (auch Kohlrüben) zu ernten, die im Mai und Juni vielleicht noch etwas zu klein waren?

Anders verfahren da echte Kohlrabi-Könige. Die lassen ihre Kohlrabi so lange wie möglich im heimischen Beet, um irgendwann das größte Exemplar beim nächsten Wettbewerb vermelden zu können.

A N Z E I G E

Wenn Sie jetzt denken, Ihr vielleicht vier Kilo schweres Exemplar aus dem Vorjahr hätte gute Chancen bei einem solchen Wettbewerb auf den ersten Preis, sind Sie leider total auf dem Holzweg. Auch wenn der Kohlrabi selber gar nicht holzig war, was eher unwahrscheinlich ist!

Prachtexemplar Kohlrabi

Kohlrabigemüse aus einem 22 Kilogramm schweren Kohlrabi?

Selbst Helmut Twardawa, dessen Rekord-Kohlrabi es im Jahr 2017, mit fast 16,5 Kilogramm, immerhin in die „Wormser Zeitung“ schaffte, wurde noch im selben Jahr überholt. Der Hobbygärtner darf sich zwar Kohlrabikönig 2017 des „Gartenbauvereins 1881 Worms“ nennen.

Jedoch, im Osten des Landes wurde von Herbert Rabenalt ein Exemplar mit 22 Kilo geerntet. Der Kohlrabi-König von Halle wurde damit zum ersten mal Gewinner des Wettbewerbs in der Kleingartenanlage „Vorwärts Ammendorf“. Wobei er in den letzten Jahrzehnten immer wieder rekordverdächtige Exemplare vorstellen konnte.

Solch wichtige Infos gibt es bei den Kohlrabihelden nachzulesen, die eine eigene Webseite zum Thema unterhalten.

Kohlrabi ist nicht immer Kohlrabigemüse

Die Anzahl an Kohlrabirezepten in diesem Blog hat mich soeben selbst überrascht. Sie finden diese am Ende des Beitrags aufgelistet. – Trotzdem habe ich noch eine schöne Kombination mit Süßkartoffel und Schweinelendchen „auf der Pfanne“. Obwohl Medaillons vom Schweinefilet irgendwie total gestern sind. So 70er oder 80er Jahre des zwanzigsten Jahrhunderts. Und auch jede Menge verbrannte Erde, oder? All die ganzen Lendentöpfchen, Lendchen in Pfefferrahmsoße, Lendchen in Blätterteig!

Wer hat denn schon gute Erinnerungen an diese Gerichte vorzuweisen? Ich sitze jedenfalls auf einem ganzen Haufen ver­drängter unguter Erinnerungen….

Aber machen Sie sich keine Sorgen. Mit der nachfolgend vorgestellten Methode gelingen die Schweinelendchen zum Kohlrabigemüse garantiert.

Medaillons von der Schweinelende mit Kohlrabigemüse und Süßkartoffelpüree
Medaillons von der Schweinelende im Speckmantel mit Kohlrabigemüse und Süßkartoffelpüree

Zutaten für das Gericht mit dem Kohlrabigemüse

Gelegenheit, feines Kohlrabigemüse auf den Tisch zu bringen, hat der moderne Mensch längst ganzjährig. Wer seine Kohlrabi selber zieht, ist vermutlich im Juli bereit für dieses wunderbare Gericht
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Gericht Gemüse, Schweinefilet
Küche deutsch, International
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 500-600 g Schweinefilet
  • Salz + Pfeffer
  • ca. 100 g Bauchspeck in etwas dickeren Scheiben
  • Küchengarn

Süßkartoffelpüree

  • 1 große Süßkartoffel (4 Personen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 50-100 ml Milch
  • 2-4 EL Sahne

Für das Kohlrabigemüse

  • 3 mittelgroße Kohlrabi (in 1 cm große Würfel geschnitten)
  • 30 g Butter
  • ca. 250 ml Gemüsebrühe
  • 150 g Schlagsahne
  • etwas Muskatnuss (frisch gerieben)
  • ½ Bio-Zitrone (abgeriebene Schale und Saft)
  • 2 EL fein geschnittene Blätter vom Kohlrabi

Anleitungen
 

Zubereitung Schweinefilet:

  • Das Schweinefilet vom Metzger parieren lassen oder selbst von Haut und Sehnen befreien und in vier bis sechs möglichst gleichmäßig dicke Stücke schneiden.
  • Die Fleischstücke auf ein Holzbrett legen, mit Salz und Pfeffer würzen
  • Nun mit dem Handballen flach drücken und die Speckscheiben herum wickeln (siehe nächstes Foto).
  • Den Backofen auf 80 Grad vorheizen.
  • In einer heißen Pfanne mit etwas Butterschmalz die Filetstücke ringsum scharf anbraten.
  • Aus der Pfanne nehmen und im vorgeheizten Ofen für etwa 30 Minuten gar ziehen lassen.
  • Das Fleisch darf innen noch rosa, sollte aber nicht mehr roh sein. Eine Kerntemperatur von etwa 65 Grad ist unser Ziel.

Zubereitung Kohlrabigemüse:

  • Die Kohlrabiwürfel in etwas Butter andüns­ten und einen Teil der Gemüsebrühe angießen.
  • Kohlrabiwürfel etwa 20 Minuten zugedeckt weich garen und, wenn nötig, die übrige Brühe angießen.
  • Sobald die Kohlrabi über einen zarten Biss verfügen, die Sahne zugeben und nomals cremig einköcheln lassen.
  • Zum Schluss mit Salz, Muskat, Zitronenschale und -saft abschmecken.
  • Zwei gewaschene Blätter des Kohlrabi in feine Streifen schneiden. Unter das Kohlrabigemüse heben.

Zubereitung Süßkartoffelpüree:

  • Während das Kohlrabigemüse auf dem Weg ist, die Süßkartoffel(n) schälen, der Länge nach in Achtel schneiden, in etwas Milch und Sahne weich kochen.
  • Das dauert ebenfalls ca. 20 Minuten.
  • Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen.
  • Wenn die Süßkartoffeln weich sind, diese zerstampfen und zu einem cremigen Püree verarbeiten.
Keyword Kohlrabi, Kohlrabigemüse, Kohlrübe, Luftkohlrabi, Oberkohlrabi, Oberrübe, Rübkohl, Schweinefilet, Schweinelendchen, Speckmantel, Stängelrübe
Rezept probiert?Lassen Sie uns wissen wie es war!

Süßkartoffelpüree zum Gemüse und Schweinefilet im Speckmantel
Süßkartoffelpüree mit Kohlrabigemüse und Schweinefilet im Speckmantel

Wissenswertes zum Schluss: Kohlrabi wird auch Kohlrübe, Rübkohl, Stängelrübe, Oberkohlrabi, Oberrübe und Luftkohlrabi genannt.

Rezepte für mehr Kohlrabi

Kohlrabieintopf mit Hähnchenbrust, Garnelen und Ziegenkäse
Rahmkohlrabi mit bunter Hähnchenbrust
Kohlrabi-Carpaccio mit Parmaschinken
Kohlrabigemüse mit Kokos und Zanderfilet
Leberknödel gebraten mit Rahmkohlrabi
Vegane Kohlrabi-Ravioli mit roten Linsen und Walnüssen

Rezepte für Schweinelende in diesem Blog

Spargel mit Schweinefilet, Kräutersaitlingen und Pasta (2013)
Gefüllte Schweinelende auf karamellisiertem Spargelragout
WM 2014 – Uruguay – Gefüllte Schweinelende mit Chimichurri (2014)
Spargelsalat mit Schweinefilet und Parmaschinken (2016)
Mehr aus der Kategorie Gemüse
Avocadocreme auf buntem Reis (hier mit Rippchen)
Einfaches Kürbis-Chutney mit Orange und roter Zwiebel
Heute machen wir uns Schweinefleisch
Schweinshaxn mit Bayrischkraut – Hausmannskost

Schweinefilet im Speckmantel
Passt prächtig: Kohlrabigemüse mit Schweinefilet im Speckmantel


Eventuell dazu passende Beiträge

Kohlrabi-Carpaccio mit Parmaschinken

Kohlrabi-Carpaccio mit Parmaschinken

Der Kohlrabi ist ein sehr deutsches Gemüse. Zwar wird er in unseren Nachbarländern Frankreich, Österreich, Schweiz, Polen, den Niederlanden und im später genannten Italien angebaut, aber dort in erster Linie für den deutschen Markt produziert. Das Hauptanbaugebiet für Kohlrabi ist Deutschland und die beste Zeit dafür ist gekommen. – Wir machen daraus Kohlrabi-Carpaccio

Spaghetti mit überbackenen Schweinelendchen

Spaghetti mit überbackenen Schweinelendchen

Das hier ist wirklich das allerletzte. Allerdings muss erst die Frage der Betrachtungsweise geklärt werden. Denn nur wenn ich an meiner langen Reihe von Lieblingsgerichten entlang in die Vergangenheit blicke, ist dieses Gericht das, was ich ganz hinten sehe. Genau genommen ist es also mein erstes Lieblingsgericht. Ich habe es schon als Kind serviert bekommen



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating