Kopfsalat mit Meerrettichdressing

Kopfsalat mit Meerrettichdressing

Mein Kopfsalat mit Meerrettichdressing gehört zu den Salaten die mit wenigen Zutaten sehr schnell zubereitet sind. Da sich Kopfsalat nicht lange lagern lässt, er ist zum Beispiel recht druckempfindlich, sollte man ihn schnell verzehren. Eine meiner liebsten Zubereitungsarten für „grünen“ Salat, ist die Folgende. Mit Meerettich und Sauerrahm. Probieren Sie es aus.

Sicher werden auch Sie begeistert sein!

Zutaten für den Kopfsalat mit Meerrettichdressing:

* 1 Kopfsalat
* 100 g saure Sahne
* 2 EL Zitronensaft
* 1 TL Zucker
* Salz, Pfeffer
* 1-2 EL Meerrettich (frisch oder aus dem Glas)

Die schnelle Zubereitung:

❶  Den Salat in Stücke teilen, waschen und wieder trocken schleudern.

❷  Die saure Sahne mit Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren.

❸  Den Meerrettich gegebenenfalls putzen und fein reiben, unter die saure Sahne heben.

❹  Fertiges Meerrettichdressing auf den Salat klecksen.

Dieses Rezept für „grünen Salat“ jetzt auf Pinterest merken

|

Kopfsalat mit Meerrettichdressing und mehr aus der Kategorie Salat:

Gelber Tomatensalat im Glas – Ein Hoch auf die Tomate
Türkischer Auberginensalat
Rote Bete Carpaccio mit feinen Gewürzen
Couscous Salat mit Curry, Ananas und Kokos
Räuchermakrele auf Aprikosensalat mit Ziegenkäse
Fenchel-Blutorangensalat mit knackigem Schweinebauch
Kartoffelsalat mit Pistazienpesto
Pfirsich Tomaten Salat mit Rauke und Kürbiskernpesto
Salat mit Pfifferlingen an Himbeerdressing

A N Z E I G E
A N Z E I G E

Eventuell dazu passende Beiträge

Gebeiztes Roastbeef – Fingerfood Rezept als Hors d’œuvre

Gebeiztes Roastbeef – Fingerfood Rezept als Hors d’œuvre

Rindfleisch Kochen, Schmoren, Braten und vor allem Grillen kann jeder. Eine weitere, allerdings recht seltene Garmethode, die viele Menschen zum Beispiel vom „Graved Lachs“ kennen, ist das Beizen. Wir haben vor einigen Monaten, als wir bei Freunden eingeladen waren, ein sehr leckeres Stückchen gebeiztes Rindfleisch in die Finger bekommen, das Ralf (Koflers Spezialist für Fingerfood), neben weiteren kleinen Köstlichkeiten, als Hors d’œuvre reichte.

Der beste aller Zitronenkuchen

Der beste aller Zitronenkuchen

Dieser Zitronenkuchen braucht keine weiteren Zusätze im Namen. Und somit auch nicht im Titel des Beitrags. Wie bereits an anderer Stelle in diesem Blog veröffentlicht, habe ich die beste Ehefrau von allen. Seit annähernd 40 Jahren (Ehe) wird von ihr am Wochenende ein Kuchen gebacken. Überschlägt man das mit 52 Wochen im Jahr, zieht die Urlaubs- und Ausnahmewochen ab…



5 Kommentare zu “Kopfsalat mit Meerrettichdressing”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.