Costa Rica im Mixer – Ananas-Mango-Shake

Costa Rica im Mixer – Ananas-Mango...

Bei den Überlegungen zu einem Rezept das zum WM-Teilnehmerland Costa Rica passen würde, blieb ich schnell an einem Ananas-Mango-Shake hängen, der mit Limettensaft verfeinert werden sollte. Schließlich ist das kleine Costa Rica inzwischen zum führenden Ananas-Exporteur weltweit geworden. Etwa 27.000 Menschen arbeiten unter häufig kritisierten Bedingungen auf Ananas-Plantagen, obwohl Costa Rica als eines der fortschrittlichsten Länder Lateinamerikas gilt.

Kichererbsen-Küchlein mit Rote-Zwiebel-Salat

Kichererbsen-Küchlein mit Rote-Zwiebel-S...

In unserer Küche geht es häufig hoch her. Da wird gebacken, gebraten, geköchelt und reduziert, filetiert, geliert, geschmort, gebeizt und geklärt. Es werden oft mehrere Gänge gezaubert, so dass es uns eine wahre Freude ist. – Es gibt aber auch Zeiten, in denen alles in einen etwas weniger hektischen Modus „Normalität“ zurückgeschaltet wird.

Rezept für die Feuerzangenbowle und interessante Infos zum Film

Rezept für die Feuerzangenbowle und inte...

Vor einigen Jahren hat sie sich bei uns eingeschlichen. Die Feuerzangenbowle. Immer am heiligen Abend. Wenn alle Geschenke ausgepackt und wir längst heiser vom inbrünstigen intonieren der Weihnachtslieder sein könnten. Wenn die Kerzen am Christbaum ausgeblasen sind und das Fondue aufgegessen ist. Dann wird der Bottich mit dem gewürzten Rotwein erhitzt, der Zuckerhut mit Rum getränkt und ein Streichholz erledigt den Rest.

Gelbe Grütze mit Schokoeis

Gelbe Grütze mit Schokoeis

Manchmal kann es schrecklich sein, einen Blog zu schreiben, in dem es nur um ein bisschen gutes Essen gehen soll. Denn manchmal erfährt man dabei Dinge, die einen richtig erschüttern und von deren Existenz man gar nichts wissen wollte. Ich zum Beispiel, habe kürzlich entdeckt, dass es eine Schachtel zu kaufen gibt, die etwas Pulver enthält, auf der ein sehr bekannter Firmenname, sowie „Instant Gelbe Grütze“ steht.

Der beste aller Zitronenkuchen

Der beste aller Zitronenkuchen

Dieser Zitronenkuchen braucht keine weiteren Zusätze im Namen. Und somit auch nicht im Titel des Beitrags. Wie bereits an anderer Stelle in diesem Blog veröffentlicht, habe ich die beste Ehefrau von allen. Seit annähernd 40 Jahren (Ehe) wird von ihr am Wochenende ein Kuchen gebacken. Überschlägt man das mit 52 Wochen im Jahr, zieht die Urlaubs- und Ausnahmewochen ab, addiert dafür unzählige Familienfeiern wie so ziemlich jede Taufe, Hochzeit, Kommunion und Konfirmation, rechnet dazu noch die Mitbringsel und die Beteiligung an der Ausrichtung runder Geburtstage, so sind wir schnell bei einer Zahl von weit über 2.000 erstellter Kuchen und Torten. Unsere Familie ist vielköpfig!

Mediterrane Tomatentarte

Mediterrane Tomatentarte

Hin und wieder kann ich an Kochzeitschriften nicht vorbeigehen ohne diese käuflich zu erwerben. Entweder mich spricht das Titelbild an, oder beim schnellen durchblättern entdecke ich eine Idee oder ein Rezept, das mir gut gefällt. Nach der kompletten Sichtung des Heftinhalts, reiße ich meistens die zwei oder drei Rezepte, die mir tauglich erscheinen heraus, der Rest landet in der Papiertonne. Eines dieser Rezepte, ist die folgende Tomatentarte, ein optimales Sommergericht.

Mediterrane Tomatensosse mit gebratenen Kapern

Mediterrane Tomatensosse mit gebratenen ...

Diese Tomatensoße ist ein echter (Sommer)-Hit. Sie passt zur Pasta ebenso wie zum türkischen Fladenbrot, zum gebratenen Fisch und beim Grillen natürlich zu fast jede Fleischart. Obwohl die Herstellung etwas dauert, ist der Aufwand wirklich gering. Eine der besten Tomatensoßen die wir (bisher) kennen. Das Leben hält ja doch immer wieder Überraschungen bereit.

Sardinen mit geschmortem Paprikagemüse

Sardinen mit geschmortem Paprikagemüse

Die Erfahrung lehrt: Die einfachsten Zutaten in sehr guter Qualität, und in der richtigen Kombination, ergeben immer das beste Essen. Als großer Fan von einfachen Fischarten wie Sardinen oder Heringen hab ich mich riesig gefreut, als ich das folgende Rezept in dem sehr schönen Kochbuch „Viva Espana. Das Kochbuch: Die besten Rezepte aus der spanischen Landküche“ fand.

Blumenkohl mit Mandelbutter

Blumenkohl mit Mandelbutter

Blumenkohl hat keinen besonders guten Ruf, obwohl er so ein hübsches Kerlchen ist. Häufig fristet er ein recht trauriges Dasein als kleine Beigabe zum Suppengemüse, am Tellerrand zur Deko oder er kommt in die Suppe. Als Hauptgericht serviert, wird er schon mal mit Bechamelsauce ertränkt. Deshalb wird heute ein ganz einfaches Gericht vorgestellt, das in den Winter passt, und dem Blumenkohl in einen ganz anderen Zusammenhang stellt.

Lachs im Backofen mit Mango und Fenchel

Lachs im Backofen mit Mango und Fenchel

Ein sehr einfaches Rezept, auch für den Alltag, mit wunderbaren Zutaten, das sehr gut vorzubereiten ist. Wichtig ist allerdings, dass man eine Mango im Haus hat, die einigermaßen reif ist. Denn sonst fehlt dem ganzen Gericht der entscheidende Pfiff. Woher ich das Rezept habe, kann ich nicht mehr sagen. Vielleicht von einem der zahlreichen Fernsehköche, die sich in meinem Gerät tummeln.

Pasta mit Sardinen und Fenchel in Piment

Pasta mit Sardinen und Fenchel in Piment

Dieses Rezept eignet sich hervorragend dazu, mit Fenchelgemüse Freundschaft zu schließen. Alle Skeptiker die wir kannten, waren nach dem Verzehr dieses Gerichts bekehrt. Für 4 Portionen: Etwa 12 frische Sardinen (wenn möglich Filets kaufen) * 1 unbehandelte Zitrone * einige EL Olivenöl * 4 Fenchelknollen (à 250 g) * 2 ganze Zwiebeln * etwa 10 Pimentkörner * 2 EL Semmelbrösel * 1-2 El Zucker * Salz + Pfeffer * 1/2 l weißen Süßwein (ital.) oder Trockenbeeren-Auslese * 400 g Pasta (Tagliatelle, Makkaroni, Spaghetti) Die Sardinen vorsichtig waschen, ggf. ausnehmen und...
Kopfsalat mit Meerrettichdressing

Kopfsalat mit Meerrettichdressing

Da sich Kopfsalat nicht lange lagern lässt, er ist zum Beispiel recht druckempfindlich, sollte man ihn schnell verzehren. Eine meiner liebsten Zubereitungsarten für diesen „grünen“ Salat, ist die folgende, mit Meerettich und Sauerrahm. Probieren Sie es aus. Sie werden begeistert sein!

Spargelrollen mit Sauce Hollandaise

Spargelrollen mit Sauce Hollandaise

Das Rezept für die Spargelrollen mit Sauce Hollandaise habe ich bereits im Juni 2009 hier veröffentlicht. Das sieht man leider auch an den Fotos, denn ich war ganz offensichtlich sehr hungrig. Vielleicht sollte ich mir in der nächsten Spargelsaison die Zeit nehmen um das ganze Gericht nochmals neu zu gestalten.