Auberginenröllchen – Ein köstliches Alltagsgericht

Auberginenröllchen

Hier kommt ein sehr einfaches Alltagsgericht daher, das recht einfach zuzubereiten ist und natürlich ausgezeichnet schmeckt. Sonst würde es sich ja nicht in dieser Rezeptsammlung befinden. Auch Leute die im Kochen nicht besonders geübt sind werden das schaffen. Bei uns kommt das wunderbare Auberginen Rezept speziell im Sommer gerne mit einem Stück türkischem Fladenbrot auf den Tisch.

Die Zutaten für die Auberginenröllchen:
* 2 Auberginen
* 150g Mozzarella
* gewürfeltes frisches Tomatenfleisch oder 2 Dosen geschälte Tomaten
* einige Zweige Basilikum
* Knoblauch
* 1 Zwiebel
* 3-4 EL Olivenöl
* Salz + Pfeffer

Die Zubereitung der Auberginenröllchen:

Die Auberginen der Länge nach in gleich dicke Scheiben schneiden (ca.5-7 mm) und in einer Grillpfanne mit dem Olivenöl braten. Den Mozarella in längliche Stifte schneiden, vom Basilikum die Blätter abzupfen, die Tomaten vorbereiten (schälen und in längliche Stücke schneiden). Jeweils einen Mozzarellastift mit Basilikumblatt und Tomatenstücken in eine Auberginenscheibe einrollen. Es sollten gleich dicke Röllchen entstehen, die man in eine Auflaufform schichtet.

Aus den übrigen Tomatenstücken (ggf. mit dem Saft aus der Dose), einer klein gehackten Zwiebel und dem Knoblauch eine Tomaten-Soße einkochen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Die Tomaten-Soße über die Auberginenröllchen gießen, etwas frischen Parmesan darüber hobeln und einige Minuten im Ofen überbacken.

Selbstverständlich kann man die Auberginenröllchen auch gleich verspeisen. Speziell im Sommer sind sie als kleine Vorspeise bestens geeignet und können auch laufwarm serviert werden.

Auberginenröllchen
Für die Auberginenröllchen zunächst die Auberginen in Scheiben schneiden.

Auberginenröllchen
Die Scheiben in etwas Olivenöl anbraten. Wer eine hat, sollte dazu eine Grillpfanne verwenden, was ein schönes Muster auf den Scheiben hinterlässt. Die Auberginenröllchen sind jetzt schon auf einem guten Weg.

Auberginenröllchen
Noch ist das Gericht nicht vollendet. Den Mozarella und den Parmesan bitte nicht vergessen. Auberginenröllchen fast fertig.

Auberginen gehören zu meinen Lieblings-Gemüsesorten. Deshalb finden Sie unter dem Stichwort Auberginen weitere leckere Rezepte.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.