Kalbsleber mit Birnen Ragout auf grünen Bandnudeln

Kalbsleber mit Birnen und Pasta

Kalbsleber mit Birnen? Dazu auch noch Nudeln, Kokosmilch und Vanille? Das klang für mich zunächst etwas seltsam. Da das Rezept aber vom Meister der Gewürzkombination, Alfons Schuhbeck stammt, habe ich mich einfach ans ausprobieren gemacht. Wie zu erwarten konnte sich das Ergebnis sehen lassen. Unser Urteil nach dem Essen: Sehr, sehr lecker!

A N Z E I G E

Die Zutaten für 4 Personen:
* 400g Kalbsleber
* 2 Birnen
* 1-2 TL Puderzucker
* 1/2 Vanilleschote
* 1-2 EL Butter
* Salz + Pfeffer aus der Mühle
* 400g grüne Bandnudeln
* 3 Scheiben Ingwer
* 2 getrocknete rote Chilischoten
* 1/4 l Gemüsebrühe
* 200 ml Kokosmilch
* 2 Stangen Zitronengras
* 1 Knoblauchzehe

Zubereitung Kalbsleber mit Birnen:

Die Bandnudeln in reichlich kochendem Salzwasser mit etwas Ingwer und den Chilischoten ein bis zwei Minuten kürzer garen, als in der Packungsanweisung angegeben, dann abgießen.

Für das Ragout die Birne waschen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden, ein Stück der Vanilleschote aufschlitzen. Die Kalbsleber ebenfalls in 1 bis 2 cm große Stücke schneiden.

Den Puderzucker in einer Pfanne bei milder Hitze leicht karamellisieren. Die Birnenwürfel mit dem Vanilleschotenstück darin andünsten. Die Birnenstücke aus der Pfanne nehmen, die Butter in die Pfanne geben und etwa zwei Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Birnenstücke wieder dazugeben, die Vanilleschote entfernen.

Die Pasta für die Kalbsleber mit Birnen

Unterdessen die Brühe mit der Kokosmilch in einem Topf aufkochen lassen und mit etwas Chilisalz würzen. Das Zitronengras längs aufschlitzen und flachklopfen. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Zitronengras und Knoblauch mit dem restlichen Ingwer und dem zweiten Viertel der Vanilleschote in den Topf geben, die Soße etwas einkochen, bis ein Teil der Flüssigkeit verdampft ist, dann die Gewürze entfernen und die Nudeln zugeben. Alles noch bei milder Hitze 1-2 Minuten ziehen lassen.

Die Kalbsleber mit Birnen Ragout auf den grünen Bandnudeln anrichten und sofort servieren.

Das Rezept der Kalbsleber mit Birnen stammt aus einem schönen Kochbuch von Alfons Schuhbeck mit dem Titel Meine Küche der Gewürze *) .

Jetzt auf Pinterest merken

|


Weitere Gerichte mit Innereien in diesem Blog:

Kalbszunge in Madeirasauce – Kalbszunge Sous Vide 68/18
Kalbsleber mit Rotweinschalotten und Salbei-Risotto
Kalbsherz mit Brezen-Lasagne
Kalbsleber mit Aprikosen und Majoran
Rhabarbersalat mit Wildschweinleber und Bärlauch-Kartoffelstampf
Nierenzapfen mit Meerrettichkruste auf Apfel-Lauchgemüse
Kalbsniere in leichter Senfsoße
Gänseleber und Foie Gras de Canard
Kalbsleber und warmer Honigchicorée-Salat
Kalbsleber mit glasiertem Pfirsich und Zwiebelmarmelade
Fleischpastete an Preiselbeersahne mit Pfifferlingen
Nose to Tail – Das Kultbuch auf Deutsch


 

A N Z E I G E
A N Z E I G E

Praktische, kleine Menge:

-Carb Xanthan200 g

Letzte Aktualisierung am 19.06.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Eventuell dazu passende Beiträge

Perfekt geschmorte Ochsenbäckchen

Perfekt geschmorte Ochsenbäckchen

Die Bezeichnung Ochsenbäckchen finde ich schon immer niedlich. Als wäre ein Ochse ein kleines Tier. Was die Niedlichkeit angeht, so wissen wir natürlich alle, dass ein Ochse im Prinzip ein männliches Rind ist, respektive ein kastrierter Stier. Als solcher würde er es auf ein Lebendgewicht von 1000 bis 1200 kg bringen, wenn man ihn denn gelassen hätte.

Nierenzapfen, Kronfleisch, Saumfleisch, Onglet, Thick Skirt oder Lombatello mit Selleriepüree

Nierenzapfen, Kronfleisch, Saumfleisch, Onglet, Thick Skirt oder Lombatello mit Selleriepüree

Der Nierenzapfen ist ein kräftiger Muskel mit großem Wohlgeschmack, an dem in der Bauchhöhle die Nieren (deshalb Nierenzapfen) hängen. Er gehört im weitesten Sinn zum Zwerchfell der Tiere und zählt somit zu den Innereien. Jedoch, meine ganze Koch-Literatur, angefangen bei einem alten Buch von 1953 für die deutsche Familie, schwieg sich komplett dazu aus! Auch die von der bekannten Küchenhelden der Neuzeit . Ein Grund mehr, das Stück Fleisch trotzdem zu probieren.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.