Mandelkuchen mit Marzipan

Mandelkuchen mit Marzipan

Bevor ich zum Mandelkuchen mit Marzipan komme, zunächst ein paar Gedanken, wie ich überhaupt auf einen Mandelkuchen gekommen bin. – Den nordwestlichsten Teil Spaniens bildet das schöne, aber recht arme Galicien, in dem auch die Stadt Santiago de Campostela, Ziel aller Pilger auf dem Jakobsweg liegt. Dort merkt man noch heute die keltischen Wurzeln. Ein wichtiges Musikinstrument ist z. B. die Gaita, eine Art Dudelsack.

Viele Orte und Namen enthalten ein “x”, was sonst im spanischen Sprachgebrauch so gut wie gar nicht vorkommt. Die Leute essen neben anderen landestypischen Gerichten gerne Pulpo direkt aus einem dampfenden Topf, den man in vielen Lokalen und auf Märkten bekommen kann.

Am Ziel meines eigenen Jakobswegs im Jahr 2007 habe ich neben der obligatorischen “Mariscada”, einer großen Platte mit Meeresfrüchten, wie sie in Galicien üblich sind, und wie sie am Ziel von vielen Pilgern gegessen wird, als Dessert auch noch die berühmte “Tarta de Santiago”, einen galicischen Mandelkuchen, serviert bekommen.

Das folgende Rezept hat zwar, außer den Grundzutaten Mandeln und Eiern, nicht viel mit dieser Tarta De Santiago zu tun, aber es erinnert mich in angenehmster Weise an die ca. 750 Kilometer Fußmarsch, die ich damals zurückgelegt habe ;-)

Es gibt zu meinem Erlebnis Jakobsweg im Jahr 2007 übrigens einen Reisebericht in Form eines weiteren Blogs. Diesen musste ich aber umziehen und hatte noch keine Zeit ihn auch ein bisschen zu überarbeiten. Deshalb ist er derzeit offline. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Von der “Tarta de Santiago” zum Mandelkuchen mit Marzipan

Zutaten für den Mandelkuchen mit Marzipan:
* 200 g Marzipan
* 400 g Mandeln (gemahlen)
* 75 g Mehl
* ½ Zitrone
* ½ Orange
* 150 ml Sahne
* 180 g Zucker
* 6 Eigelb
* 6 Eiweiß
* 1 Prise Salz
* 1½ TL Backpulver
* 3 EL Amaretto
* einige geschälte, ganze Mandeln oder gehobelte Mandeln

Zubereitung Marzipankuchen:
Von der Gesamtmenge zuächst 150 g abwiegen. Das Marzipan (sollte zimmerwarm sein) in kleine Stücke schneiden. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit den 150 g Zucker schlagen, bis eine dickliche cremige Masse entstanden ist. Die Orange und die Zitronenschale abreiben, den Saft auspressen.

Gemahlene Mandeln, Amaretto, flüssige Sahne, Orangen- und Zitronenschale und etwas Salz unter die Eigelb-Masse heben. Nun die weichen Marzipanstückchen mit dem Rührgerät oder einer Küchenmaschine in die Masse einarbeiten, bis diese sich aufgelöst haben. Die Masse nun für etwa 2 Stunden an einem kühlen Ort ruhen lassen.

Nach der Wartezeit das Eiweiß aufschlagen, dabei nach und nach die restlichen 30 g Zucker und 2 EL des Zitronensafts einarbeiten und solange schlagen, bis das Eiweiß “schnittfest” ist. Den Backofen auf 160 Grad (Umluft) vorheizen.

In die kühl gestellte Nussmasse zunächst 75 g Mehl mit dem Backpulver einarbeiten, den Orangensaft und restlichen Zitronensaft zugeben, dann das feste Eiweiß vorsichtig unterheben. In die gefettete Kuchenform die ganzen Mandeln oder Mandelblättchen verteilen, dann den Teig darauf verteilen.

Den Mandelkuchen mit Marzipan im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad (Umluft) auf der untersten Schiene 40-45 Minuten backen. Sollte der Kuchen noch nicht durch sein (hängt von der verwendeten Form ab) aber schon schön goldbraun sein, mit Alufolie abdecken und weitere ca. 10 Minuten backen.

Probieren Sie unbedingt diesen Kuchen mit reichlich Marzipan: Apfel Marzipan Kuchen

Mandelkuchen mit Marzipan
In der neueren Variante (oben) wurden zum Backen des Mandelkuchen mit Marzipan wieder geschälte Mandeln verwendet. Einige Fotos unten zeigen den Marzipankuchen mit ungeschälten Mandeln, die ich einfach selbst gemahlen habe.

Mandelkuchen mit Marzipan
Diese Kuchenform eignet sich prächtig für unseren Mandelkuchen mit Marzipan, denn jeder bekommt ein Stück in der gewünschten Größe.

Mandelkuchen mit Marzipan
Ab in den Ofen…

Mandelkuchen mit Marzipan
….Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Unser Mandelkuchen mit Marzipan ist scheinbar auf einem guten Weg.

Mandelkuchen mit Marzipan
Serviervorschlag für den Mandelkuchen mit Marzipan: etwas Kakao auf Teller stäuben und ganze Mandeln zur Deko verwenden. Dazu ein Klacks Schlagsahne für alle die das mögen.

Mandel-Marzipankuchen

A N Z E I G E
Jetzt Rabatte sichern!

Praktische, kleine Menge:

-Carb Guarkernmehl (150 g

Letzte Aktualisierung am 18.09.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Related Posts

Saftiger Quarkstollen – Christstollen

Saftiger Quarkstollen – Christstollen

Dieses Rezept für einen fantastisch saftigen Quarkstollen, war bis vor kurzem im Prinzip nur ein weiterer, handgeschriebener Zettel, von denen es viele bei uns gibt und die einen ganzen Leitz-Ordner alleine zum Thema Backen füllen. Wie ich schon etliche Male erklärt habe, bin fürs Backen nicht ich zuständig, sondern die beste Ehefrau von allen an meiner Seite.

Feine Nürnberger Elisenlebkuchen

Feine Nürnberger Elisenlebkuchen

Einer von mehreren TIPPs für die Herstellung von echten Nürnberger Elisenlebkuchen: Orangeat und Zitronat müssen sehr, sehr fein gehackt werden. Bestäuben Sie die beiden klebrigen Zutaten zum schneiden deshalb mit etwas Mehl und gemahlenen Haselnüssen. Die Klebrigkeit kann man dadurch etwas mildern. Erst dann in Rum einlegen. Den Rest des Rezeptes



2 thoughts on “Mandelkuchen mit Marzipan”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Cookie-Einstellung

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein um den vollen Funktionsumfang unseres Angebotes zu gewährleisten sowie zu Analysezwecken. Zudem ermöglichen uns Cookies die Ausspielung von nicht personalisierter Werbung. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen, auch zur Deaktivierung der Cookies, finden Sie unter Hilfe. IMPRESSUM

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies dieser Webseite zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit in unserer Datenschutzerklärung ändern.

Zurück