Ratatouille-Salat

Ratatouille als Salat

Ratatouille ist bekanntlich nicht nur ein köstliches Gemüse das bestens zu Fleisch und Fisch passt. Auch Vegetariern freuen sich jederzeit über eine Portion davon auf ihrem Teller. An heißen Sommertagen kann man die Standard-Zutaten, aus denen so ein Ratatouille besteht, auch als Salat zubereiten.

Ratatouille als Salat

Zutaten:
* 2 Auberginen
* 2 Zucchini
* 1 gelbe und 1 rote Paprikaschote
* 3 Fleischtomaten
* Salz,
* Pfeffer
* 1 Prise Zucker
* 6 EL Olivenöl
* 3 EL Weißweinessig
* 1 EL Basilikum

Zubereitung: Auberginen und Zucchini in feine Scheiben schneiden, die Auberginen ausbreiten und salzen und alles in einer geölten Grillpfanne von jeder Seite grillen. Paprika in Streifen schneiden und ebenfalls in der Pfanne grillen. Die Tomaten auf einer Kastenreibe in eine Schüssel reiben. Salz, Zucker, Pfeffer, Öl und Essig dazugeben und Basilikum untermischen. Das Gemüse auf einem Teller schichtweise abwechselnd anrichten und mit dem Tomaten-Dressing nappieren.

Ratatouille als Salat

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.