Kategorie: Nudeln

Hörnli mit Zucchini und Ricotta

Hörnli mit Zucchini und Ricotta

Das folgende Gericht ist für jedermanns Alltag geeignet. Vegetarier werden ihre Freude daran haben, darüber hinaus ist es schnell und ganzjährig machbar. Denn Zucchini (in der Schweiz Zucchetti genannt) gibt es 12 Monate im Jahr. Zumindest im Supermarkt. Nur dass manche unserer Mitmenschen mit der kalorienarmen Kürbisfrucht ein Problem haben, kann ich nicht nachvollziehen. Es soll ja richtige Zucchinihasser geben.

Spargel mit Schweinefilet, Kräutersaitlingen und Pasta

Spargel mit Schweinefilet, Kräutersaitlingen und Pasta

Schweinefilet ist doch irgendwie 70er oder 80er Jahre des zwanzigsten Jahrhunderts und auch jede Menge verbrannte Erde, oder? All die ganzen Lendentöpfchen, Lendchen in Pfefferrahmsoße, Lendchen in Blätterteig! Wer hat denn nun gute Erinnerungen an diese Gerichte vorzuweisen? Ich sitze auf einem ganzen Haufen ver­drängter Erinnerungen. Generell an Schweine­medaillons, die von unmotivierten Köchen auf sogenannten Grill­tellern abgelegt wurden – und noch immer werden.

Schwäbische Krautkrapfen – Pikante Nudelschnecken

Schwäbische Krautkrapfen – Pikante Nudelschnecken

Es gibt Gerichte, deren Popularität still und heimlich im Verborgenen gepflegt wird und die trotzdem irgendwann ans Rampenlicht gezerrt werden. So ist es kürzlich einer Spezialität aus Schwaben ergangen, den schwäbischen Krautkrapfen. Zwar wusste ich längst, dass die Schwaben gerne Maultäschle und Linsen mit Spätzle essen. Aber von schwäbischen Krautkrapfen hatte ich bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht viel gehört.

Manty aus Kasachstan

Manty aus Kasachstan

Würde man die Verpflegung der deutschen Nationalmannschaft dem (kasachischen?) Koch im Hotel überlassen, hätten Sie womöglich Pferdefleisch auf dem Teller. Denn Kasachstan ist ein Land der Steppen. Schon Dschingis Khan fiel im 13. Jahrhundert mit seinen Mongolen im späteren Kasachstan ein und eroberte es. Und zu einer Steppe gehören Pferde. Trotzdem verwende ich lieber Lamm oder Rind für meine Manty.

Pasta Pesce – Ein Tolles Nudelgericht mit Fisch nach Wunsch

Pasta Pesce – Ein Tolles Nudelgericht mit Fisch nach Wunsch

Ich gehe davon aus, dass jeder weiss, der hierher gefunden hat, dass Pesce Fisch ist. Im Plural übrigens Pesci. Aber uns genügt einer. Welcher, das bleibt im Prinzip der Köchin oder dem Koch überlassen, aber dazu kommen wir später. Das Gericht selbst passt in viele Kategorien dieses Blogs.

Pasta Romano – Conchiglie oder Orecchiette mit Brokkoli

Pasta Romano – Conchiglie oder Orecchiette mit Brokkoli

Heute gibt es ein sehr einfaches Nudelgericht mit Broccoli (auch Brokkoli), Pecorino, Rosinen, Knoblauch und Pinienkernen aus dem Südosten Italiens. Der Südosten Italiens, das ist Apulien (ital. Puglia/Apulia) mit seiner Hauptstadt Bari. Zur Region gehört auch der “Absatz” des italienischen Stiefels, die Halbinsel Salento, sowie der Nationalpark Gargano.

Die drei von der Waldlichtung

Die drei von der Waldlichtung

Der Titel zu diesem Artikel könnte ebensogut “Der Dreisatz. Mathematik im Kochtopf” heißen. Das würde aber voraussetzen, dass ich Ahnung von Mathematik hätte. Was nicht der Fall ist. Mir gelingt es gerade noch, der Erklärung zu folgen, die bei Wikipedia über den Dreisatz steht.

Neulich, im Barilla-Himmel

Neulich, im Barilla-Himmel

Nein. Ich bekomme gar nix! Nullkommanullnull. Mir gefällt in Italien einfach die gewaltige Auswahl im Nudelregal und ich mag die dunkelblauen Schachteln. Das ist eigentlich alles. Trotzdem mache ich zu besonderen Gelegenheit, oder wenn mir danach ist, meine Pasta selber.

Grapefruit-Pasta mit Jamón de Teruel

Grapefruit-Pasta mit Jamón de Teruel

Als menschliches Eichhörnchen hat man es schwer. Überall liegen Stapel von Zeitschriften, Zeitungsausschnitten, Büchern und Cds. Der Festplattenrecorder ist voller Filme die man erst in zwei Jahren, oder womöglich nie anschauen wird, und auf den vorhandenen Computer-Datenträgern befinden sich noch immer 17 Jahre alte Dokumente der Kinder, in denen sie sich um einen Ausbildungsplatz bewerben. Von nichts kann man sich trennen und wenn doch, dann kostet es richtige Überwindung.

Spaghetti Asia mit Mango und Sesamsoße

Spaghetti Asia mit Mango und Sesamsoße

Während wir im Winter vor Kälte schlottern, genießen die Südamerikaner ihren Sommer. Zum Ausgleich dieser unfairen Verhältnisse, setzen sie uns, fröhlich lachend, ab und an ein paar süße Früchte in Langstreckenflugzeuge, die man bei uns kurz darauf zu Preisen zwischen 2,99 und 3,99 Euro im Gemüseladen als reife “Flugmango” kaufen kann.

Blut- und Leberwurst-Ravioli im Birnensud

Blut- und Leberwurst-Ravioli im Birnensud

Ist es nicht ein Jammer? Die einen denken bei Blut- und Leberwurst nur an eine gut gefüllte Schlachtschüssel mit Sauerkraut, aus dem womöglich auch noch ein fettes Eisbein ragt. Die anderen haben bei dem Wort Ravioli nur die, zumindest in Deutschland, berühmtesten aller Ravioli im Kopf, nämlich die „in Tomatensauce“, also den Dosen-Klassiker aus der Maggi-Zentrale.

Pasta in Auberginen-Ricotta

Pasta in Auberginen-Ricotta

Heute bleibt der Küchen-Experimentierkasten geschlossen, denn es steht ein einfaches Alltagsgericht auf dem Speiseplan. Ein altbewährtes Rezept, das mich persönlich schon beim Lesen der Zutaten fröhlich stimmt, denn nichts geht mir über Nudeln. Wenn dazu auch noch Auberginen in irgend einer Form vorkommen, dann kennt das Glück keine Grenzen.