Die aktuellsten Beiträge (aus dem Blogfeed)

Einfaches Spaghetti-Rezept als Sensation

Einfaches Spaghetti-Rezept als Sensation

Seit ich meinen Foodlog schreibe, habe ich immer wieder gelernt: die Menschen stürzen sich am allerliebsten auf einfache Spaghetti-Rezepte. Wenn man dazu noch eine Sensation ankündigt (wie oben), befindet man sich allerdings nahe an jener Art Überschrift, wie sie eine große deutsche Tageszeitung mit vier Buchstaben im Titel gerne verwendet.

Die Kärntner Seminarbäuerin lebe hoch! – Kasnudl Rezept

Die Kärntner Seminarbäuerin lebe hoch! – Kasnudl Rezept

Dem modernen Mensch genügt es, an die Tiefkühlfächer im Supermarkt zu treten, um dort seine Auswahl für die nächsten Mahlzeiten zu treffen. Und ist es nicht das Tiefkühlfach, dann das Regal mit der eingeschweißten Pasta oder jenes mit den Konserven – oder alles nacheinander. Das Brot kommt in vielen Familien aus stinkenden Backautomaten des Discounters.

Feldsalat mit Walnüssen – Rezept

Feldsalat mit Walnüssen – Rezept

Feldsalat mit Walnüssen heißt in Österreich selbstverständlich Vogerlsalat mit Walnüssen. Da die Schweizer den Feldsalat Nüsslisalat nennen, entsteht in unserer Kombination eine Namens-Doppelung, die auf dem Teller aber keine Rolle mehr spielt. Der geheimnisvollste Name für den Feldsalat ist sicherlich Rapunzel, wobei das nichts mit dem Märchen zu tun hat.

Blutorangensoufflé auf Pfefferorangen-Ragout

Blutorangensoufflé auf Pfefferorangen-Ragout

Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie, was man bekommt. Natürlich kennen wir alle diesen Satz aus Forrest Gump, dessen Weisheit aber auch auf Blutorangen anwendbar ist. Blutorangen sind nämlich ebenfalls wie eine Schachtel Pralinen. Nie weiß man, was man bekommt.

Den Sternen so nah: Alpinhotel Pacheiner – Gerlitzen, Kärnten

Den Sternen so nah: Alpinhotel Pacheiner – Gerlitzen, Kärnten

Wenn nur die eigenen Füße dem perfekten Pano­rama­blick im Weg sind, befindet man sich even­tuell in einem Zimmer des Alpinhotel Pacheiner, oben auf der Gerlitzen (1.911 Meter) in Kärnten. Die Gerlitzen gehört zu den Gurktaler Alpen und liegt schon an der Südseite der Alpen. Die Sonne scheint dem Skifahrer dort wesentlich öfter auf den Helm als es an der Nordseite der Alpen überhaupt denkbar wäre.

Köstliches Hähnchen süß-sauer Rezept

Köstliches Hähnchen süß-sauer Rezept

Heute machen wir uns Hähnchen süß-sauer! Das Gericht ist relativ schnell gekocht, die einzige kleine Bremse ist das Hähnchenfleisch. Denn in meiner Auflistung kommt Hähnchenbrustfilet vor, die wir aber seit Jahren nicht mehr kaufen. Wenn also Hähnchenbrust gefragt ist, erwerben wir trotzdem die entsprechende Menge kompletter Hühnchen, zerlegen diese und führen die restlichen Teile anderen Gerichten zu.

Rezept für eine Portwein-Reduktion – Gewusst wie!

Rezept für eine Portwein-Reduktion – Gewusst wie!

Die gute alte Portwein-Reduktion oder auch Rotwein-Reduktion ist eine beliebte Soße zu gegrilltem oder kurzgebratenem Rindfleisch. Ich korrigiere: zu jedem guten Stück gebratenem Fleisch. Die Soße macht Eindruck, sie ist kräftig, hat ein wunderbares Aroma, man kann sie in verschiedene Geschmacksrichtungen biegen und sie ist relativ schnell gemacht.

Schweinerippchen mit Petersilienwurzeln Sous Vide

Schweinerippchen mit Petersilienwurzeln Sous Vide

Der Name dieses Gerichts, Schweinerippchen mit Peter­silien­wurzeln Sous Vide, so wie er bereits in der Überschrift steht, ist bei weitem nicht vollständig. Genau betrachtet heißt das, was auf unseren Tellern zu sehen ist: Schweinerippchen (63,5/240) und Peter­silien­wurzeln Sous Vide (85/150) auf Rot­wein­reduktion mit Dattelcreme. Ich weiß, das klingt nach Angeberei, das Gericht wurde aber an einem ganz normalen Werktag, nach acht Stunden im Büro, von mir zusammengebaut.

Ossobuco in Bianco – Kalbshaxe im Weißweinsud

Ossobuco in Bianco – Kalbshaxe im Weißweinsud

Was wir als Ossobuco kennen, sind Beinscheiben von der Kalbshaxe, die in Tomate und Wein geschmort werden. Es gibt keinen Zweifel: Ossobuco ist das Allerbeste was aus Beinscheiben des Kalbs werden kann. In köstlicher Sauce, dazu eine breite Pasta die die Soße aufsaugt! Vielleicht auch eine Polenta. Oder Risotto, was die Soße meiner Meinung nach nicht so gut aufsaugt, aber trotzdem so auf den Speisekarten der Welt steht.

Saibling mit Basilikumbutter auf Sellerie-Limettencreme

Saibling mit Basilikumbutter auf Sellerie-Limettencreme

Natürlich schmeckt Saibling zum Beispiel mit Basilikumbutter gebraten ganz und gar wunderbar. Allerdings gibt es andere Zubereitungsmethoden und Rezepte, die dem zarten Fleisch von Saiblingen viel gerechter werden. Zum Beispiel ein nur ganz kurz gebratener Saibling auf Tomatengelee.

Gebeizter Lachs mit Mango-Avocado-Salat

Gebeizter Lachs mit Mango-Avocado-Salat

Für unseren gebeizten Lachs benötigen wir ein schönes Stück Lachsfilet ohne Haut, das man auch selber mit ein paar wenigen Schnitten in eine schöne Form bringen und eventuell übrige Abschnitte einer sinnvollen Verwendung zuführen kann (z.B. Fischsuppe). Dabei ist natürlich zu beachten: Lachs ist nicht gleich Lachs. Es sollte sehr frischer Fisch sein, möglichst Sushi-Qualität.

Frittierte Nougatkugeln – ein raffiniertes Dessert

Frittierte Nougatkugeln – ein raffiniertes Dessert

Frittierte Nougatkugeln gehören zweifellos in die Kategorie der relativ aufwändigen Desserts. Man könnte natürlich versuchen einzelne Komponeneten wegzulassen, aber dann ist das Dessert nicht komplett. Mein Hauptproblem war wieder einmal das Backen. Aufmerksame Leserinnen und Leser meines Blogs wissen aber: für das Backen ist fast immer meine bessere Hälfte zuständig. Außer bei Desserts. Dann überlässt sie mich häufig meinem Schicksal.


Cookie-Einstellung

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein um den vollen Funktionsumfang unseres Angebotes zu gewährleisten sowie zu Analysezwecken. Zudem ermöglichen uns Cookies die Ausspielung von nicht personalisierter Werbung. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen, auch zur Deaktivierung der Cookies, finden Sie unter Hilfe. IMPRESSUM

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies dieser Webseite zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit in unserer Datenschutzerklärung ändern.

Zurück