Altdeutscher Weihnachtsmarkt in Bad Wimpfen

Altdeutscher Weihnachtsmarkt in Bad Wimp...

Einer der schönsten und ältesten Weihnachtsmärkte in Deutschland ist der Altdeutsche Weih­nachts­markt von Bad Wimpfen. Das schöne kleine Fachwerkstädtchen liegt in Baden Württem­berg am Neckar (Region Heilbronn-Franken) und zählt knappe 7.000 Einwohner. Auf unserem Radar ist die historische Altstadt erst im Oktober 2017 erschienen.

Herzhafte Dampfnudeln mit Linsencurry

Herzhafte Dampfnudeln mit Linsencurry

Ein Rezept für herzhafte Dampfnudeln gibt es zwar schon in meiner Sammmlung, die Dampfnudeln werden dort aber mit einem Paprika-Rahmkraut serviert. Der Grundteig ist der selbe wie hier, das ganze Gericht geht aber in eine völlig andere Richtung.

Warmes Schokotörtchen, weißer Portweinschaum und würziges Sauerkirsch-Kompott

Warmes Schokotörtchen, weißer Portweinsc...

Ein feines warmes Schokotörtchen, dazu weißer Portweinschaum und würziges Sauerkirsch-Kompott, ergeben zusammen ein Dessert, das perfekt in den Winter passt. Doppelt gut daran ist: es lässt sich einfach vorbereiten und mit Standard-Küchengerät herstellen.

Pastrami selbst gemacht – Basturma, Pastirma und Pastrama

Pastrami selbst gemacht – Basturma...

Bevor man das Projekt Pastrami selbst gemacht in Angriff nimmt, lohnt sich ein bisschen Forschung zur Herkunft des Pastrami. Pastrami ist nämlich ein Stück Rinderbrust, die mehrere Tage in einem Mantel aus Salz und Gewürzen wie Pfeffer, Koriander, Knoblauch, Paprika und Muskat gepökelt, und anschließend geräuchert wird. Dazu passen Tomaten, Gewürzgurke, Senf und oder Zwiebeln.

Der Goldene Windbeutel 2017 geht an Alete

Der Goldene Windbeutel 2017 geht an Alet...

Der Goldene Windbeutel 2017 geht an Alete: Bei einer Online-Abstimmung der Verbraucherorganisation foodwatch wählte eine große Mehrheit der mehr als 70.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen zuckrigen Babykeks des Herstellers zur dreistesten Werbelüge des Jahres. Alete vermarktet das Produkt entgegen den Empfehlungen von Medizinern schon für Säuglinge ab dem achten Monat „zum Knabbernlernen“ – dabei sind die Babykekse mit 25 Prozent Zuckeranteil sogar zuckriger als Leibniz Butterkekse und fördern Karies.

Spaghetti mit Queller (Meeresspargel)

Spaghetti mit Queller (Meeresspargel)

Eine schöne und sehr schnelle Abwechslung für unsere üblichen Freitags-Spaghetti waren zuletzt Spaghetti mit Queller. Allerdings wollen wir nicht unbedingt in das allgemeine Loblied einfallen, das dem Queller an vielen Stellen von der Presse gesungen wird. – Achso. Sie kennen Queller überhaupt nicht? Dann fangen wir doch ganz von vorne an.

Schokoladenmousse ohne Sahne, dafür mit Olivenöl

Schokoladenmousse ohne Sahne, dafür mit ...

Es ist wirklich erstaunlich, wieviele Möglichkeiten es gibt, Mousse au Chocolat zuzubereiten. Eine Schokoladenmousse ohne Sahne, dafür mit Olivenöl, ist zu diesem Thema meine neueste Entdeckung. Naja, genau betrachtet ist sie mir nach Jahren wieder begegnet.

Blogparade Tür und Tor – Mein Beitrag

Blogparade Tür und Tor – Mein Beit...

Die sehr interessante Blogparade Tür und Tor geht im November 2017 vom Blog „we2ontour“ aus. Frauke & Johanna sind Mutter & Tochter, die gemeinsam die Welt bereisen. Wie Frauke im Aufruf zu ihrer neuesten Blogveranstaltung schreibt, kann sie an an Türen und Toren nicht vorbeigehen. Egal wo sie auf der Welt ist, findet sie Türen, Tore und Portale, die irgendwie besonders sind. Sie ist eine Türensammlerin!

Ossobuco Rezept – Geschmorte Kalbshaxe Mailänder Art

Ossobuco Rezept – Geschmorte Kalbs...

Um dieses Ossobuco Rezept, also geschmorte Kalbshaxe nach Mailänder Art zuzubereiten, benötigen Sie in erster Linie einige dicke Scheiben von der Kalbshaxe. Also nicht vom Rind, nicht vom Lamm und auch nicht vom Hirsch. Zuwiderhandlungen werden keinesfalls strafrechtlich verfolgt, man hat aber bei Verwendung anderer Fleischsorten halt kein echtes Ossobuco auf dem Teller.

Seezunge (weißfleischiger Fisch) à la Veronique

Seezunge (weißfleischiger Fisch) à la Ve...

Niki Segnit schreibt, das klassische Gericht für einen Genesenden wäre für sie Seezunge à la Veronique. Das Fischfilet wird in etwas Fischfond, Sahne, Wermut (Noilly Prat), Zitronensaft und mit halbierten (und geschälten!) Weintrauben leicht pochiert.

Stauden-Selleriecremesuppe

Stauden-Selleriecremesuppe

Eine (Stauden-) Selleriecremesuppe ist nicht nur geschmacklich eine feine Sache. Sie hilft uns auch dabei, den restlichen Stangensellerie loszuwerden, den wir uns für ein ganz anderes Gericht gekauft haben. Denn Stangensellerie ist definitiv ein Gemüse, von dem wir immer zu viel haben.

Buttermilchmousse mit Ragout von Zitrusfrüchten (beschwipst)

Buttermilchmousse mit Ragout von Zitrusf...

Über die Herstellung einer Mousse generell, habe ich schon im Rezept für eine köstliche Buttermilchmousse mit Limette und Himbeerschaum, das Thema „Geliermittel“ ausführlich behandelt. Dort wird die Mousse allerdings ohne die Verwendung von Eiern hergestellt. Hier geht es speziell um den Zeitfaktor beim gelieren.

Zusammenfassung: Religionen der Welt kulinarisch – Reformationsjahr 2017

Zusammenfassung: Religionen der Welt kul...

Am 31. Oktober 2017 jährte sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen, die Martin Luther zusammengefasst hatte. Heute würde man sagen, er hat sie gepostet! Vor 500 Jahren mussten es ein paar Nägel tun, mit denen er seine Papiere an der Tür der Schlosskirche in Wittenberg befestigte.

Blitzgericht: Garnelen Asia aus der Pfanne

Blitzgericht: Garnelen Asia aus der Pfan...

Für Gerichte wie diese Garnelen Asia aus der Pfanne empfiehlt sich selbstverständlich die Verwendung eines Woks. Logischerweise müsste das Rezept dann Garnelen Asia aus dem Wok heißen. Leider mussten wir unseren alten Wok wegen der Anschaffung eines Induktionsherdes vor etlichen Jahren weitergeben. Er war einfach nicht für die schöne neue Küchenwelt geschaffen.

Ente a la Orange modern – Ente mit Orangen (Ente à l’orange)

Ente a la Orange modern – Ente mit...

Meine Interpretation einer Ente a la Orange zeigt sich modern und bunt auf dem Teller. Eigentlich sollte das Fleisch rosa sein, was mit der unten beschriebenen Methode prinzipiell auch gelingt, ich selber habe allerdings den richtigen Zeitpunkt verpasst, die Ente aus dem Ofen zu nehmen, was aber nur den Fotos, nicht der Ente geschadet hat.