Urlaubslektüre aus unserem Bücherregal

Urlaubslektüre aus unserem Bücherregal

Ziemlich langweilig wäre es, wenn die folgenden Buchtipps dem entsprechen würden, was man seit Wochen und Monaten aus den Bestsellerlisten verschiedener Publikationen kennt. Bis vor wenigen Jahren waren wir immer auf der Höhe der Zeit und hatten, von den zum Beispiel in der SPIEGEL-Bestsellerliste versammelten 20 Büchern (gedruckte Version) oft wirklich 5-7 Titel im Regal stehen und auch gelesen. Wenn man sich vor...
Wildschweinkeule und -blatt gegrillt

Wildschweinkeule und -blatt gegrillt

Immer wieder umstritten ist die Frage ob man Wildschweinfleisch einlegen soll/muss oder nicht. Weit verbreitete Zutaten beim Einlegen sind Buttermilch, Essig-Gewürzmischungen oder auch Rotwein. Generell kann man festhalten, dass Wildschwein vom Geschmack her ein typisches “Anfänger-Wild” ist, bei dem es aber sehr stark auf das Alter des jeweiligen Tieres ankommt.

Streit um Wildschweinplage im Wald

Streit um Wildschweinplage im Wald

Es gibt zwei Zahlen die in Deutschland enorm zunehmen. Die eine Zahl ist die Menge der Wilden Schweine, die sich inzwischen zur echten Wildschweinplage auswachsen. Die zweite Zahl ist die Menge der Vegetarier, die zwar unauffällig unter uns lebt, aber bestimmt Mitschuld daran trägt, dass es erstere Plage überhaupt gibt.

Tomatenkaltschale mit Käse, Schinken oder Tofu

Tomatenkaltschale mit Käse, Schinken ode...

Menschen die Bier als Hopfen- oder Gerstenkaltschale bezeichnen, trifft man heute nur noch selten. Dabei haben diese Bezeichnungen durchaus ihre Berechtigung. Denn Bier war früher tatsächlich eine der häufigsten Grundlagen einer Kaltschale. Das warme Pendant dazu war die Biersuppe. Kaltschalen sind also keine Erfindung der Neuzeit, sondern gibt es schon seit hunderten von Jahren. Obstkaltschalen, Milchkaltschalen,...
Räuchermakrele auf Aprikosensalat mit Ziegenkäse

Räuchermakrele auf Aprikosensalat mit Zi...

Zu Räuchermakrele passt sehr gut ein einfaches Schwarz- oder Weißbrot mit Butter oder einer dünnen Schicht Meerrettich bestrichen. Oder man verwendet die Räuchermakrele als Einlage in einer Gemüsesuppe, wie zum Beispiel Rote Bete oder Blumenkohl-Süppchen, was diese enorm im Geschmack hebt.

Nürnberger Bratwurst Schildkröten

Nürnberger Bratwurst Schildkröten

Das optimale Gericht für Feiern mit Kindern, sind diese Nürnberger Bratwurst Schildkröten. Man benötigt nichts weiter als Kaiserbrötchen, kleine Nürnberger Bratwürste und ein scharfes Messer. Für die Augen ein bisschen Mayonnaise oder Crème fraîche, dazu noch kleine schwarze Pfefferkörner.

Das Tieranatomische Theater Berlin zeigt…

Das Tieranatomische Theater Berlin zeigt...

Das Tieranatomische Theater Berlin zeigt nur noch bis 9. August 2014 die Austellung “Unsere Tiere”. Aber keine Panik. Danach folgt sicher etwas anderes von Interesse. Die jetzige Ausstellung zeigt, wie wir Menschen Tiere wahrnehmen, sie halten, mit Ihnen umgehen und uns ihre Eigenschaften nutzbar machen. Berlinbesucher, die in naher Zukunft in die deutsche Hauptstadt reisen, sollten sich vor allem das Gebäude der Ausstellung auf ihrer Liste der zu besuchenden Orte notieren. Auch wenn ihr Städtetrip erst nach dem Ende dieser Ausstellung stattfinden sollte.

Kleckern auch bei Veganern wieder erlaubt

Kleckern auch bei Veganern wieder erlaub...

Sponsored Post. – Sicher gibt es in jedem Bücherregal einen Bereich, in dem ganz seltsame Werke schon seit Jahren einträchtig nebeneinander stehen. Zum Beispiel “Wie ich meinen Eltern den letzten Nerv raubte”. Oder “Vollkommen fix und 40″, ein Buch das bei mir seit mehr als 15 Jahren ungelesen herumsteht.

Die Molkerei Pfunds in Dresden

Die Molkerei Pfunds in Dresden

Ein Besuch im schönsten Milchladen der Welt bei Pfunds in Dresden. Dazu einen Schwung Fotos von der fantstischen Einrichtung und natürlich ein paar geschichtliche Fakten. Die Busse der Stadtrundfahrt halten garantiert vor dem Geschäft in der Dresdner Neustadt und Sie bekommen die Gelegenheit sich umzusehen. Zur Info: Fotografieren ist nur mit schriftlicher Genehmigung der Geschäftsleitung erlaubt.

WM 2014 – Brasilien – Kaffee- und Orangen-Granita im Schokotropfen

WM 2014 – Brasilien – Kaffee...

Hier gibt es wissenswertes über Brasilien, das Gastgeberland der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 und das Rezept für ein wunderbares Sommer-Dessert, das aus Produkten des Landes hergestellt wird. Daraus entstehen Schokotropfen aus hauchdünner Schokolade, gefüllt mit Kaffee- und Orangen-Granita. Wie es gemacht wird, steht hier!

WM 2014 – Uruguay – Gefüllte Schweinelende mit Chimichurri

WM 2014 – Uruguay – Gefüllte...

In diesem Beitrag finden Sie eine kleine Köstlichkeit aus Uruguay, gefüllte Schweinelende mit Chimichurri. Die spanische Bezeichnung für das Gericht lautet Pamplona de Puerco, serviert wird es mit einer traditionellen, südamerikanischen Soße, einer Chimichurri. Hauptzutaten dafür sind Olivenöl, Petresilie und Knoblauch mit etwas Essig und Gewürzen.

WM 2014 – Frankreich – Scharfes Pfirsichsüppchen mit Garnelenspieß

WM 2014 – Frankreich – Scharfes Pfirsich...

Vor etwa zwei Jahren, während der Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine, wurde an dieser Stelle Coq au vin, also Hähnchen in Rotwein serviert. Das wäre durchaus ein Gericht, das man nach dieser langen Zeit wieder einmal zubereiten könnte. Auch eine Quiche Lorraine böte sich an, oder ein paar Crêpes mit herzhafter Füllung.

WM 2014 – Korea – Dicke Rippe gegrillt. Kalbi Kui

WM 2014 – Korea – Dicke Rippe gegr...

Koreanisch gegrillte dicke Rippe vom Rind ist ein sehr beliebtes Gericht in Korea. Das Fleisch wird am Knochen durch einen speziellen Schnitt in dünne Scheiben geschnitten, ohne vom Knochen gelöst zu werden. Am besten stellt man sich kleine Schmetterlingssteaks mit Knochen vor. Man sollte sich das Fleisch vom Metzger gut vorbereiten lassen, wobei die Rippen in etwa fünf Zentimeter lange Streifen geschnitten werden sollten.

Bratlinge aus Kidneybohnen mit Bananen-Curry-Erdnuss-Dip

Bratlinge aus Kidneybohnen mit Bananen-C...

In Attila Hildmanns “Vegan for youth” fand ich zwei kleine vegane Rezepte die mir sympathisch waren. Eines davon sind Bratlinge aus Kidneybohnen, das andere ein Dip aus Bananen und Erdnusscreme. Das ganze 1:1 nachzukochen wäre zu langweilig gewesen, weshalb an verschiedenen Stellen mein Einfluss geltend gemacht wurde. Beim Salat kam dann doch wenigstens ein bisschen Joghurt zum Zug.

WM 2014 – Algerien – Auberginen Püree mit frittierten Eiern

WM 2014 – Algerien – Aubergi...

Bevor wir zum Rezept kommen: Etwa ab dem 17. Jahrhundert bildeten Algerien, Tunesien und Libyen weitgehend unabhängige Staaten, die, auch wenn sie offiziell dem Osmanischen Reich unterstanden, größtenteils von Tributzahlungen durch Piraterie lebten! Daraus wurde sogar ein Krieg, in den auch Amerika verwickelt war. Die Geschichte ist fast skurril und es lohnt sich sie nachzulesen. – Dazu gibt es kurze Tipps zu Musik und Literatur Algeriens.